Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Neuer Schriftzug montiert
Region Schkeuditz Neuer Schriftzug montiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 06.04.2011
Anzeige
Schkeuditz

„Es sollen noch Elektriker- und Dachdeckerarbeiten vorgenommen werden. Heute Abend soll der Schriftzug leuchten“, sagte Ralf Reinhardt von der hiesigen HSG Zander BS GmbH gestern. Bestätigt wurde dies vom Projektleiter Christian Kaiser von der Lichtwerbefirma Guttenberger und Partner aus dem bayrischen Freystadt.

Ein von der Firma bestellter Kran hob gestern die am Montag ebenerdig montierten Teile auf das gut 20 Meter hohe Gebäude. Das Regen-Wetter ließ eine Montage noch am Vortag nicht zu, sagte Kaiser. Neben dem Schriftzug sind noch vier achteckige Symbole zu sehen. „Diese sollen die vier Gebäude-Waben darstellen“, erklärte Reinhardt.

rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpedIx3S20110405173817.jpg]

Schkeuditz. Gestern vor genau zehn Jahren war die Schkeuditzer Kindertagesstätte Storchennest eröffnet worden. Deshalb läuft seit Montag eine Festwoche, die mit dem gestrigen Tag der offenen Tür und einer Festveranstaltung mit einem Programm der Kinder vorläufige Höhepunkte hatte.

06.04.2011

Nach seinem Auftritt vor dem Dölziger Ortschaftsrat in Kleinliebenau (die LVZ berichtete) besuchte Axel Bobbe jetzt den Technischen Ausschuss in Schkeuditz. Auch dort erläuterte der verantwortliche Mitarbeiter der Landestalsperrenverwaltung (LTV), was sich bei dem Hochwasser im Januar abspielte und welche Schlussfolgerungen daraus gezogen wurden.

05.04.2011

Dass das Flicken der vielen Schlaglöcher durchaus eine Wissenschaft für sich ist, machte in der jüngsten Sitzung des Technischen Ausschusses René Froehlich deutlich.

04.04.2011
Anzeige