Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Neues Geländer für den „Malzberg“ fast fertig
Region Schkeuditz Neues Geländer für den „Malzberg“ fast fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 02.08.2012
Das Geländer, welches das ehemalige Malzfabrik-Gelände einzäunte, ist durch ein neues ersetzt worden. Dabei wurde das historische Vorbild, das auf der Bahnsteigseite noch zu sehen ist, nicht aus den Augen verloren. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Schkeuditz

„Die Hauptarbeiten sollen Ende kommender Woche beendet werden“, ergänzte er. Damit liegen die Gestaltungsarbeiten der Freifläche am Stadteingang Nord innerhalb des Zeitplans.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein im wahrsten Sinne des Wortes Drahtseilakt war das gestrige „Sturzfest“ in Günthersdorf. Denn im Schkeuditzer Nachbarort wurde in dem dortigen Einkaufspark mit zwei Kränen, zwei Stahlträgern und eben auch Drahtseilen das Dachgeschoss eines Einfamilienhauses auf den Kopf gedreht und danach im Boden verankert.

01.08.2012

Weil die Arbeiterwohlfahrt in ihrem Radefelder Kindergarten „Spatzentreff“ derzeit das Projekt „Tiere und Pflanzen“ durchführt, besuchten die Kinder jetzt den örtlichen Kitzing-Bauernhof.

31.07.2012

Die Baugenehmigung für die Drei-Felder-Sporthalle am Schkeuditzer Gymnasium liegt vor, inklusive einiger Auflagen. Damit zügig mit den Arbeiten begonnen werden kann, übertrugen die Stadträte jetzt die Kompetenz zur Entscheidung im Vergabeverfahren für die Errichtung des Rohbaus auf Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler).

30.07.2012
Anzeige