Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues Modell zeigt mittelalterliches Schkeuditz

Neues Modell zeigt mittelalterliches Schkeuditz

Eine Ansicht von Schkeuditz in Form eines Modells hat jetzt Einzug in das Stadtmuseum gehalten. "Es zeigt die Stadt um das Jahr 1630", informierte Museumsleiter Hans Neubert.

Voriger Artikel
Anwohner sichtet ersten Storch
Nächster Artikel
Aluminium soll Glaselemente ersetzen

Schlossruine (links) und Albanuskirche (rechts) ragen aus dem Modell heraus. Auch drei Stadttore gibt es um 1630 in Schkeuditz noch.

Quelle: Roland Heinrich

In der Dauerausstellung in der Mühlstraße 50 soll es ab sofort zu sehen sein.

Drei Vorlagen für das Stadtmodell habe es gegeben: "Zum einen haben wir den Dillich-Stich aus dem Jahr 1629 als Grundlage genommen", sagte Neubert. In Kopie, ein Original existiere nicht mehr, hängt dieser Stich im Museum. Von erhöhter Position im Osten des Stadtzentrums zeigt er eine Ansicht der zu jener Zeit existierenden Gebäude. Eine zweite Grundlage für das Modell bildete eine historische Höhenkarte, welche das Bauamt der Stadt zur Verfügung stellte. Damit sei es möglich gewesen, topographische Gegebenheiten einzuarbeiten. "Als dritte Vorlage diente das Sächsische Meilenblatt", sagte Neubert. Auch wenn dieses um das 18. Jahrhundert zu datieren sei, zeige das Modell eine Ansicht von Schkeuditz um 1630, aber noch vor dem Dreißigjährigen Krieg, wie Neubert betonte.

Für die Herstellung, die bei der Diplom-Ingenieurin für Architektur Cathrin Döring im Leipziger Atelier erfolgte, hat es eine finanzielle Förderung durch den Kulturraum Leipziger Raum gegeben, wies Neubert hin. Jetzt gilt es für das etwa einen Quadratmeter große Modell noch eine geeignete Präsentation zu schaffen. "Wir möchten eine Haube über dem Modell haben und auch ein Unterschrank soll noch kommen", sagte Neubert.

Ein in die Zeit des Modells passender Vortrag lädt heute, ab 18 Uhr, übrigens ins Stadtmuseum. Günstige Gelegenheit, das Stadtmodell in Augenschein zu nehmen, gibt es neben den normalen Öffnungszeiten dann auch noch während der Museumsnacht am 25. April. Roland Heinrich

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 08.04.2015
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

24.09.2017 - 10:44 Uhr

Die Schützlinge von Trainer Daniel Wohllebe mussten sich dem Sachsenliga-Spitzenreiter auf eigenem Platz beugen und konnten dabei die Erwartungen keineswegs erfüllen.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr