Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neun Auszeichnungen im Sport

Neun Auszeichnungen im Sport


Schkeuditz. Vor 180 Gästen im Kulturhaus Sonne sind am Sonnabend Nachwuchssportler und Ehrenamtliche für ihre Leistungen und Verdienste ausgezeichnet worden.

. Die feierliche Würdigung übernahmen Sportbeirat Jörg Müller und Oberbürgermeister Jörg Enke.

 

Neun Mal jubelte es unter tosendem Applaus in dem noch silvesterlich geschmückten Kulturhaus, nachdem Laudator Müller die würdigen Worte vornahm. Der 1. Vereinsvorsitzende der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Schkeuditz verlas die Lobeshymnen auf Lisa Graf, Kristin Faltin, Florian Theuerkorn, das E-Jugendteam der Spielgemeinschaft Radefeld/Glesien, Angela Bach, Kerstin Kamratowsky, Eva Weinert, Ralph Böhm und Detlef Kohls.

„Wir waren ganz schön aufgeregt, als wir auf die Bühne mussten“, sagten die Nachwuchsfußballer Nick Lengner, Philipp Kirchner und Pascal Bielieg, im Tenor, nachdem die Rabauken der Spielgemeinschaft Radefeld/Glesien die Auszeichnung in den Händen hielten. In der vergangenen Saison holten die Buben mit einem unglaublichen 169:9 Torverhältnis souverän den Kreismeistertitel.

Große Sätze hat TSG-Leichtathlet Theuerkorn gemacht. Beim Dreisprung brachte es der 15-Jährige bei der Landesmeisterschaft auf eine stattliche Weite von 11,45 Meter, was ihn für die Mitteldeutschen Meisterschaften qualifizierte. Dort belegte er den siebenten Platz. „Ohne meine Trainer hätte ich diese hohe Auszeichnung nicht bekommen“, bedankte sich der Athlet.

Ebenso freute sich die 13-jährige Kristin Faltin. „Es ist für mich ein Ansporn weiter mein Bestes zu geben“, sagte das junge Jodokan-Mitglied. Bei der Mitteldeutschen Meisterschaft belegte sie in ihrer Altersklasse den zweiten Platz.

Obwohl es in Schkeuditz keine Schwimmhalle mehr gibt, stellte Laudator Müller fest, werde dennoch schnell geschwommen. Lisa Graf startet für den SSV Leutzsch. Mit ihrem Ehrgeiz und ihrer Schnelligkeit schaffte die 18-Jährige es im vergangenen Jahr in den C-Kader des Deutschen Schwimmverbandes. Stellvertretend für die junge Dame nahmen die Eltern die Auszeichnung entgegen, weil ihre Tochter bei einem Wettkampf in Luxemburg teilnahm.

Für ihr besonderes Engagement im Ehrenamt wurden fünf Personen geehrt. Müller beschrieb die Tätigkeit wie folgt: „Wir machen das nicht für Auszeichnungen, wir machen das für unsere Mitglieder, um ihnen Sport in der Freizeit zu ermöglichen. Für die Fußball-Bambinis in Glesien machte sich Detlef Kohls stark, für die kleinen Schkeuditzer Tennisasse Angela Bach. Dagegen hält Kerstin Kamratowsky beim Fechtclub die Finanzen zusammen, zudem kümmert sie sich um den Nachwuchs. „Ich fühle mich von meinem Verein und der Stadt geehrt“, sagte Eva Weinert vom Radefelder SV (RSV). Seit 1993 leitet sie die Gymnastikgruppe. Der ebenfalls ausgezeichnete Ralf Böhm lobte die Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Der TSG-Leichtathletikabteilungsleiter wünschte sich aber eine bessere Abstimmung der Hallenzeiten. Abwechslung boten die tanzenden Springmäuse des SV 1863 Dölzig und die Kindergruppe der RSV-Abteilung Karneval und Kultur.

Alexander Bley

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr