Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Niemand will den Weihnachtsmann heiraten
Region Schkeuditz Niemand will den Weihnachtsmann heiraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 19.05.2015
Oberbürgermeister Jörg Enke schneidet zur Eröffnung des Schkeuditzer Weihnachtsmarktes den Stollen an. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Schkeuditz

Durch das Bühnenprogramm führte Norbert Zschörnig von der Dino-Diskothek. Er überließ das Feld dann aber dem Weihnachtsmann. Der präsentierte sich wie gewohnt gut aufgelegt und diesmal sogar in Heiratslaune. Warum er zu etwas verspätet eintreffe? "Weil der Schnee fehlt", vermutete ein Mädchen. "Ja, das auch. Aber bei diesem sonnigen Wetter war die Landebahn voll von Osterhasen, die hätte ich mit meinen Kufen doch alle beschädigt", redete sich der Weihnachtsmann für seine Verspätung raus. Dem Bärtigen wird vielleicht alles verziehen - aber nicht jeder Wunsch erfüllt. Als er unter seinen vielen kleinen Fans Julia fragte, ob sie ihn denn heiraten würde, wenn sie 18 sei, meinte die Fünfjährige ganz trocken: "Nein." Warum? "Weil ich schon jemanden anders liebe." Kein Gesicht im weiten Rund, was angesichts dieser Antwort nicht schmunzelte. Doch auch bei einer Seniorin blitzte der Dickbauch ab. "Nicht mal, wenn ich mich rasiere?", fragte er verzweifelt. "Nein, du bist mir zu alt", sagte die Oma.

Die Kinder aus dem Hort Haus der Elemente trugen dann ihr Weihnachtsprogramm vor und die Erwachsenen ließen sich Glühwein, Kräppelchen oder Bratwurst schmecken. Bis Donnerstag öffnet der Markt täglich ab 14 Uhr. Am Nachmittag tritt diesen Sonnabend ein Wolfgang-Petry-Double sowie am frühen Abend die Schülerband Goldstaubwerk auf. Am Sonntag gehört die Bühne ab 15 Uhr dem Ensemble Fimmadur und Doc Lehmann ehe ab 18 Uhr Eisenheinrich die Besucher in den Adventabend rockt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.12.2013
Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den Bahnhof des Flughafens Halle/Leipzig kann der Reisende momentan eine regelrechte Mängelliste ausfüllen. Eine Rolltreppe ist kaputt, ein Fahrstuhl funktioniert nicht und eine Anzeigetafel ist außer Betrieb.

19.05.2015

Mit der gewohnten Doppel-Ausstellung zur Weihnachtszeit lockt Winfried Gaudlitz wieder in die Räume seines Spielzeugmuseums. Doch in diesem Jahr liegt ein Hauch Wehmut über den vielen kleinen und großen Kostbarkeiten: Es ist die letzte Weihnachtsausstellung, denn ab April nächsten Jahres soll die Sammlung aufgelöst werden.

19.05.2015

Baulich fertig ist das Mischwasserrückhaltebecken in der Merseburger-/Fabrikstraße im Schkeuditzer Stadtteil Wehlitz. Damit und mit der Fertigstellung des momentan noch im Bau befindlichen Ablaufs in den Mühlgraben feiern die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) quasi Bergfest beim Anschluss des Stadtteils an das zentrale Abwassernetz.

19.05.2015
Anzeige