Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Noten fliegen mit Vögeln davon

Noten fliegen mit Vögeln davon

Mit den außergewöhnlichen Bildern von Denise Kehl aus der französischen Partnerstadt Villefranche zeigt die Art Kapella Schkeuditz jetzt erneut eine Ausstellung mit Werken einer ausländischen Künstlerin.

Schkeuditz. In der Teichstraße hatten ja bereits Ferenc Kö aus Ungarn und Illimar Paul aus Estland ihr Schaffen vorgestellt.

Zu Ehren der Künstlerin waren am Sonntag viele Kunstfreunde erschienen. Sowohl Oberbürgermeister Jörg Enke (FW) als auch Kurator und Laudator Gerd W. Fiedler sagten jeweils, dass es für sie eine große Freude sei, Denise Kehl hier begrüßen zu dürfen.

Sie ist ein ganz besonderer Gast, denn frappierend wirkt die elegante Fremdartigkeit ihrer Bilder, die sofort ins Auge springt. Die vielen Besucher der Vernissage wurden von einem opulenten Feuerwerk harmonischer Farben umfangen, das wie Musik durch den Raum schwelgte und die Herzen im Sturm eroberte. Wunderschönes Blau tanzt hier königlich mit Violett, zartem Grün, ein wenig Rot und sattem Gold in allen Schattierungen und schwingt auf den Wellen der Musik von Bach und Mozart sehnsüchtig schmeichelnd oder auch wild tobend wie das entfesselte Meer.

Die Künstlerin hat das Wunder vollbracht, in Töne gebannte Gedanken und Gefühle in Farben und Bilder zu verwandeln, indem sie Musikinstrumenten und den ihnen entlockten Noten in Öl oder Aquarellfarben ein sichtbar prächtiges Leben verlieh. Es fliegen die Noten mit den Vögeln davon, gehen in den Meereswellen unter oder lassen, zum Sturmbrausen aufgepeitscht, die Säulen der Firmamente so wie die Herzen erzittern. Denn Kehl, passionierte Wanderin und seit 30 Jahren begeisterte Landschaftsmalerin, entdeckte vor einiger Zeit, wie sie auch ihre große Leidenschaft für die Musik auf die Leinwand oder verschiedenstes Papier bannen kann. So sind die von ihr gemalten Musikinstrumente und Orchester, Kathedralen, Strände, Himmel, Schiffe und Wasser zugleich auch Abbilder ihrer Seelenlandschaft, mit der sie uns zum ganz eigenen Erlebnis der Musik von Bach und Mozart einlädt. Inzwischen ist sie auch für viele Musiker zu einer gefragten Gestalterin des richtigen Ambientes für Konzerte geworden.

Mit der Querflöte und ihrem Gesang einiger Lieder von Bach und Mozart in der Begleitung von Helga Stein am Klavier konnte Elena Rose bei der Vernissage den richtigen Ton für Kehls Bilderwelt finden.

Am 13.Oktober lädt Gerd W. Fiedler ab 19.15 Uhr im Rahmen des Kunstkreises zu architektonischen Begegnungen mit Villefranche anhand eigener Lichtbilder ein.

Kornelia Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr