Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Oslavany holt in Schkeuditz den Pokal
Region Schkeuditz Oslavany holt in Schkeuditz den Pokal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 19.05.2015
Erfolgreiche Tschechen: Beim städtepartnerschaftlichen Wettkampf gewannen die Gäste aus Oslavany in Schkeuditz den Pokal mit nur 16 Wettkampfpunkten Vorsprung. Im nächsten Jahr wollen die Schkeuditzer in Oslavany 'ihren' Pokal wieder zurückholen. Quelle: Michael Strohmeyer

Acht- bis 15-Jährige aus der Flughafenstadt traten jetzt im Schkeuditzer Walter-Lutze-Stadion erneut gegen 13 Sportlerinnen und Sportler aus Tschechien an. Hoch motiviert gaben sie alles, schließlich galt es, den Pokal aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Doch am Ende mussten die Schkeuditzer zusehen, wie Bürgermeister Lothar Dornbusch (Freie Wähler) den Pott an Viktor Jirašek, den mit acht Jahren jüngsten Teilnehmer aus Oslavany, übergab.

Am Rande trafen sich alte sportliche Bekannte wieder: So waren Milos Musil, Vejoda Zdenek oder die ehemalige Sportlerin Pavlina Horakova in Schkeuditz keine unbekannten Gesichter. Der Vereinsvorsitzende der Schkeuditzer Turn- und Sportgemeinschaft (TSG), Jörg Müller, freut sich immer wieder, Gastgeber und im nächsten Jahr wieder Gast zu sein. "Im nächstes Jahr werden die Schkeuditzer in Oslavany 'ihren' Pokal wiederholen", meinte der Vorsitzende der Abteilung Leichtathletik in der TSG, Thomas Lindner, mit einem Lächeln. Sport verbindet und Freundschaften sind entstanden, meinte er.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.05.2014
mey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nordsachsens Landrat Michael Czupalla (CDU) hat nach eigener Aussage vom Mittwoch in seinem Torgauer Büro die Baugenehmigung für das Erweiterungsvorhaben von DHL unterzeichnet.

28.05.2014

In der Schkeuditzer Verwaltung sitzt man wie auf Kohlen: Obwohl alle Vorbereitungen erledigt und notwendige Genehmigungen erteilt worden sind, kann mit der Ausschreibung für den Bau der sogenannten Südumfahrung des Schladitzer Sees nicht begonnen werden.

19.05.2015

Verhandlungen mit einem "Großnutzer" laufen derzeit am Airportpark Leipzig-Halle. Schon in den "­kommenden Wochen" rechnet die BNP Paribas Real Estate GmbH damit, einen Käufer für einen Großteil der Flächen im ­ Gewerbegebiet Watzschkenbreite in Schkeuditz ankündigen zu können.

19.05.2015
Anzeige