Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Parkautomaten nehmen kein Bargeld mehr an
Region Schkeuditz Parkautomaten nehmen kein Bargeld mehr an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 19.05.2015
Parkautomaten nehmen jetzt nur noch Karten an. Quelle: Roland Heinrich

In der Geldbörse mischt er sich unter die Fremdwährung und wird versehentlich mitgezählt oder er verlangt eine unterbewusst zusätzliche Aufmerksamkeit, nicht bis zum Tag der Heimkehr verloren zu gehen. Nun gibt es am Schkeuditzer Airport jene eine Station weniger, die Bargeld verlangt.

Allerdings hat es auch vor der Umstellung die Möglichkeit gegeben, die jetzt die einzige ist, nämlich mit Karte zu bezahlen. "EC- und Kreditkarten werden akzeptiert", informierte Uwe Schuhart, Sprecher des Flughafens Leipzig/Halle, auf Anfrage der LVZ. Und auch mit Bargeld kann weiter bezahlt werden, nur eben nicht am Automaten. Jetzt muss der mit Münzen und Scheinen ausgestattete Reisende zusätzliche Wege in Kauf nehmen: "Wer bar bezahlen möchte, kann dies in der Parkleitzentrale im Terminal B tun", sagte der Airportsprecher.

Der Schkeuditzer Flughafen zieht mit der Parkautomaten-Umstellung mit dem zur Mitteldeutschen Flughafen AG gehörenden Dresdner Flughafen gleich, verriet Schuhart, der ebenfalls Sprecher jener Holding ist. "In Dresden ist die Umstellung zuerst erfolgt. Jetzt wird sie in Schkeuditz umgesetzt", sagte er.

Auch wenn am Schkeuditzer Airport die Informationszettel an den Automaten und auch deren Anbringung einen eher provisorischen Eindruck hinterlassen, sprach Schuhart von einer dauerhaften Umstellung. Inwieweit es neue Automaten geben wird, ist nicht bekannt.

Warum sich der Leipziger und auch der Dresdner Flughafen von der baren Bezahlvariante an den Automaten verabschieden, liegt auf der Hand: "Aus Gründen der Sicherheit ist die Umstellung erfolgt", klärte Schuhart auf. Wie vermeldet, hat es in der Vergangenheit Versuche gegeben, Parkautomaten aufzuhebeln und das darin befindliche Bargeld zu entwenden. Vor allem der in Kursdorf und damit etwas abseits gelegene Saison-Parkplatz P 20, der momentan geschlossen ist, war dabei im Visier der Diebe. Mit der Umstellung der Automaten entfernt der Airport einen Anreiz.

Insgesamt verfügt der Schkeuditzer Airport über rund 5000 Stellflächen. Drei der sieben Außen-Parkplätze sind nur saisonal geöffnet und momentan geschlossen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.12.2014
Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum sechsten Mal lockte jetzt das Adventskonzert in die kleine Haynaer Kirche. Uta Zwiener sorgte mit ihren Gesangsschülerinnen und -schülern am Wochenende für vorweihnachtliche Stimmung.

19.05.2015

Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Schkeuditzer Stadtrat auch die überarbeitete zweite Stufe des Verkehrskonzeptes beschlossen. Nachdem eine erste Stufe, die sich mit dem innerstädtischen Bereich befasste, bereits im September 2013 die nicht unumstrittene Zustimmung des Stadtrates erhielt, wurde der jetzige Beschluss für das gesamte Gemeindegebiet nun einstimmig gefasst.

19.05.2015

Zum wiederholten Mal drehte gestern ein Airbus 380 der Lufthansa seine Runden über Schkeuditz. Zu sogenannten Touch-and-Go-Trainings wurde der Flughafen Leipzig/Halle schon des Öfteren aufgesucht.

19.05.2015
Anzeige