Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei zeigt am Flughafen Leipzig-Halle Tricks der Diebe

Prävention Polizei zeigt am Flughafen Leipzig-Halle Tricks der Diebe

Vorfreude auf Sonne und Strand lässt gerade Urlauber oft arglos werden. Einmal nicht hingeschaut – schon ist der Rucksack samt Geldbörse weg. Die Bundespolizei betreibt am Flughafen Leipzig-Halle deshalb jetzt Aufklärung: Die Beamten erklären vor Ort die gängigsten Tricks der Taschendiebe.

Und schon ist das Portemonnaie weg: Die Bundespolizei erklärt die Tricks der Diebe auf dem Flughafen Leipzig-Halle.

Quelle: Olaf Barth

Schkeuditz. Die Bundespolizei ist auf dem Flughafen Leipzig/Halle nicht nur gefragt, wenn es dort wie kürzlich zu einem Großeinsatz kommt. Wegen eines verdächtigen, später sich als harmlos herausstellenden Gegenstandes im Handgepäck eines Reisenden war es zwischen 12 und 14 Uhr zu Sperrungen und Verzögerungen bei Abflügen gekommen. In ganz anderer Mission war die Polizei diese Woche auf dem Airport unterwegs: Prävention gegen Taschendiebstahl.

„Urlauber sind in lockerer Stimmung und oft arglos, was von Taschendieben skrupellos ausgenutzt wird“, sagte Jens Damrau. Der 52-Jährige ist Sprecher der Bundespolizei und hat mit seinem Präventionsteam Requisiten aufgebaut. Reisenden soll im Check-in-Bereich vorgespielt werden, wie Taschendiebe, oft auch im Team, vorgehen. Der Polizeihauptmeister gibt den Dieb, seine Kollegen Sylvia Fischer und Christian Nebe aus Chemnitz sowie Katrin Beiersdorfer aus Magdeburg spielen Opfer und Mittäter.

Moderiert wird die Szenerie vom Magdeburger Bundespolizisten Ingo Kühl. Und der liefert auch einige Daten: „2014 nahm in Deutschland die Zahl der Taschendiebstähle gegenüber 2013 um 16,5 Prozent zu und stieg auf 157 069 an. Der Schaden lag bei 45,9 Millionen Euro, die Aufklärungsquote ist mit 5,7 Prozent gering.“

Wertsachen lieber tief im Rucksack tragen, rät die Bundespolizei

Wertsachen lieber tief im Rucksack tragen, rät die Bundespolizei.

Quelle: Olaf Barth

Dabei ließen sich viele Diebstähle leicht verhindern, wenn man aufmerksam bleibt und einige Regeln beherzigt. Denn Diebe setzen auf Ablenkung und nutzen Leichtsinn aus. Nie am Geld- oder Fahrkartenautomaten die PIN eingeben, wenn „zufällig“ jemand in der Nähe dabei zusehen könnte. Bei Ablenkungen am Fahrplan oder im Gedränge einer Zugtür schlagen Diebe gern zu, wenn Geldbörsen in Außentaschen untergebracht sind. Tipp: Wertsachen tief im geschlossenen Rucksack oder in Innentaschen der Bekleidung unterbringen. Und wer jemandem helfen will, sollte dennoch seinen Koffer nicht aus den Augen lassen – es könnte ein Trick sein und ein Komplize verschwindet mit dem Gepäck.

Von Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

23.05.2017 - 06:40 Uhr

Fußball-Nordsachsenliga: Keine Schützenhilfe aus Eilenburg für den RSV

mehr
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr