Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Räumflotte steht bereit - Schkeuditz ist für den Winterdienst gerüstet

Räumflotte steht bereit - Schkeuditz ist für den Winterdienst gerüstet

Die Schneeschieber sind angebaut, die Salzsilos sind voll, der Winter kann kommen. Dem Technische Service Schkeuditz (TSS) stehen dabei nicht nur fünf Fahrzeuge, sondern auch Transporter, Schneefräsen und andere Hilfsmittel zur Verfügung.

Voriger Artikel
SPD will alte Beschlüsse aufheben
Nächster Artikel
B 186-Ausbau steht in den Sternen

Einsatzfahrer Sergej Kondratow (links) und Geschäftsführer René Froehlich vom städtischen Technischen Service Schkeuditz (TSS) stellen auf dem Betriebshof die vorbereiteten Räumfahrzeuge vor. Weil die Stadt in den letzten Jahren investierte, kann der TSS auf eine moderne Fahrzeugflotte zurückgreifen.

Quelle: Olaf Barth

Schkeuditz. Mit all der Technik sollen, wie in der Winterdienstsatzung festgelegt, 53 der insgesamt 117 Schkeuditzer Straßen-Kilometer von Schnee und Eis befreit werden. Vertraglich gebundene Unterstützung erhält der städtische TSS dabei unter anderem im Norden von den Kreiswerken Delitzsch sowie im Süden von der Dölziger Verwaltungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH. Je nach Winterdienstsatzung gehören zu den zu beräumenden Flächen auch Rad- oder Fußwege. Wobei bei letzteren gerade auch Anlieger ihren Pflichten nachkommen müssen.

"Wir sind bestmöglichst gerüstet, Schicht- und Einsatzpläne liegen vor. Doch wenn es einen heftigen Wintereinbruch gibt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir nicht sofort überall gleichzeitig räumen können", sagte gestern TSS-Geschäftsführer René Froehlich. 18 Mitarbeiter sind in zwei Schichten für den Winterdienst eingeteilt. Die erste Schicht beginnt 4 Uhr.

Zur Bekämpfung von Glatteis auf den Straßen hat sich Schkeuditz insgesamt 250 Tonnen Streusalz gesichert. Zum Streuen auf den Fußwegen wurden 25 Tonnen Splitt eingelagert. Und um möglichst Schneeverwehungen auf den Ausfall- und Ortsverbindungsstraßen zu vermeiden, werden auf insgesamt 1,5 Kilometer Länge Schneezäune aufgestellt. Bis auf Dölzig, wo der Landwirt noch sein Okay geben muss, stehen die Zäune bereits.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.11.2013
Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

21.10.2017 - 19:46 Uhr

Im Kreisoberligaspiel gewann Deutzen knapp gegen den Nachbarn Regis-Breitingen.

mehr
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr