Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Rathaus: Unter dem Parkett weitere Risse entdeckt
Region Schkeuditz Rathaus: Unter dem Parkett weitere Risse entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 01.02.2012
Sieht bedenklich aus, doch laut Stadtverwaltung besteht kein Grund zur Sorge: Die Risse im Ratssaal sind ungefährlich. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Schkeuditz

So jetzt auch im fast 100-jährigen Rathaus der Elsterstadt. Eigentlich sollten im dortigen Ratssaal die Abgeordneten schon längst wieder ihre Ausschuss- und Stadtratssitzungen abhalten können. Doch das wird noch einige Wochen dauern.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem ganz besonderen „Geschenk“ kam Fred Winter zur Museumseröffnung nach Schkeuditz. Denn der Heimatforscher aus dem sachsen-anhaltischen Goseck hatte ein fast sieben Kilogramm schweres Fotoalbum des einstigen Schkeuditzer Firmenchefs Carl Enke im Gepäck.

01.02.2012

Seit inzwischen zweieinhalb Jahren soll am Schkeuditzer Marktplatz ein Neubau die Lücke zwischen Mode-Eck und Pizzeria schließen. Zuvor war eine seit Jahren dort stehende Bauruine im November 2009 abgerissen worden.

01.02.2012

Henrik Mroska strahlte über das ganze Gesicht. Der Vorsitzende des Kultur- und Pilgervereins Kleinliebenau freute sich sichtlich über die vielen Wegbegleiter, Freunde und Förderer des Vereins, die jüngst der Einladung zum Neujahrsempfang in die Rittergutskirche gefolgt waren.

30.01.2012
Anzeige