Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Richtfest im Altscherbitzer Krankenhaus
Region Schkeuditz Richtfest im Altscherbitzer Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 29.04.2011
Richtfest wird an der entstehenden Station für Suchtkranke in Altscherbitz gefeiert. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Schkeuditz

„Die Anerkennung der Sucht als Krankheit musste lange erkämpft werden. Auch heute noch haben Betroffene mit Vorurteilen zu kämpfen“, führte Clauß aus. Die Fertigstellung der notwendigen und überfälligen Stationen ist für Oktober dieses Jahres geplant, bestätigte SKH-Geschäftsführer Wolfgang Lori.

„Insgesamt wird es hier 40 Betten geben“, sagte Lori. Diese teilten sich hälftig in die für Alkohol- und Medikamentenabhängige und in jene für Drogenkranke. Der Neubau, der auch die beiden Häuser 7 und 8 miteinander verbinden wird, ist für beide voneinander getrennte Stationen gedacht. „Deshalb wird es auch zwei Eingangsbereiche geben“, bestätigte Lori. Eine Trennung dieser beiden Suchtstationen sei wegen des möglichen zusätzlichen Gefahrenpotenzials notwendig.

Insgesamt kostet das Vorhaben 8,2 Millionen Euro, sagte Lori. Davon seien 50 Prozent Eigenmittel des SKH und die andere Hälfte Fördermittel vom Freistaat Sachsen. Begonnen wurden mit den ersten Arbeiten im Juni 2010. Das Haus 7 wird im Zuge der Baumaßnahmen an der Fassade verklinkert, sagte Lori. Damit füge es sich in die restliche Bausubstanz auch optisch ein.

rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtwerke Schkeuditz GmbH haben gestern als Strom- und Gasnetz-Betreiber dem Energieversorger Teldafax Energy GmbH den Vertrag aufgekündigt. Hintergrund sind seit Februar/März ausstehende Netznutzungsgebühren in fünfstelliger Höhe, informierte Stadtwerke-Geschäftsführer Ingolf Gutsche.

29.04.2011

Schkeuditz. Kurz vor halb sechs reißt Donnerstagfrüh Sirenenalarm die Schkeuditzer aus dem Schlaf. Über dem Gut Altscherbitz steht eine weithin sichtbare dicke Rauchsäule.

28.04.2011

Während seines Arbeitsbesuches in Schkeuditz besuchte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) drei mittelständische Unternehmen, die international tätig sind (die LVZ berichtete).

28.04.2011
Anzeige