Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rittergutskirche bekommt zwei Brutstätten in den Turm

Rittergutskirche bekommt zwei Brutstätten in den Turm


Kleinliebenau. Um vielleicht noch im Frühjahr Turmfalken in die Kleinliebenauer Kirche einziehen zu lassen, musste die Fertigstellung der jetzt angebrachten neuen Nistkästen sehr schnell gehen, erzählt Frank Heine vom Naturschutzbund Regionalverband Parthenaue.

.

Binnen zehn Tagen habe er im Kirchturm der Rittergutskirche aus- und vermessen, die zwei Kästen gebaut und an den Fensterläden des Turmes angebracht. „Herr Mroska hatte mich bei der Mühlenpreisverleihung angesprochen, ob diese Möglichkeit bestehe", sagt Heine.

Der Vorsitzende des Kultur- und Pilgervereins, Henrik Mroska, bot in dem fertiggestellten Anbau an der Kirche schon so manchem Pilger ein Quartier. Nun hofft der Verein und natürlich auch Heine, dass noch ein Turmfalke in den einen und eine Schleiereule in den anderen Kasten einziehen. „Beim Turmfalken habe ich so meine Zweifel", gesteht Heine. Wegen des langen Winters seien bei ihnen größere Verlusste zu bemerken. „Die Schleiereule hingegen brütet zwei Mal im Jahr", weiß der Fachmann und glaubt, dass sie in diesem Jahr hier Quartier bezieht.

Seit zwanzig Jahren schon fertigt Heine Nistkästen in der heimischen Werkstatt. Der ehemalige Raumausstatter und Lehrausbilder im Bereich Holzbearbeitung hat dort die notwendigen Maschinen stehen. „Jetzt gestalte ich die Räume für die Vögel", schmunzelt er und betont, dass jeder Kasten ein Unikat sei. Und ein paar hundert hat er davon immerhin schon gebaut. „Leicht müssen sie sein und funktional", erwähnt Mitstreiter Günter Becker. „Nicht jede Kirche ist so komfortabel zu besteigen, wie diese hier", sagt Becker. Und die Kästen müssen ja irgendwie hinauf kommen, begründet er die Wichtigkeit des geringen Gewichtes. Die Funktionalität sei bei der meist mit dem Anbringen verbunden Pflege und bei der Beringung der Tiere sehr wichtig, betont Heine.

Ob nun in den nächsten Tagen ein Turmfalkenpärchen Quartier beziehen wird, bleibt abzuwarten. In der Altscherbitzer Kirche allerdings seien inzwischen schon fünf Eier im Nest, weiß Heine. „Kaum waren die Kästen angebracht, fing hier ein Turmfalke an zu kreisen", berichtet dagegen Henrik Mroska.

 

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr