Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Rollende Steine" in Kleinliebenau

"Rollende Steine" in Kleinliebenau

Für die Sanierung der Kleinliebenauer Pilgerkirche wurden in den letzten Jahren schon viele Steine bewegt. Um "Steine" ging es auch am Sonntagnachmittag beim Konzert mit den beiden Leipziger Rockbarden Tino Standhaft und Norman Daßler.

Voriger Artikel
Ist Schkeuditzer Partnerstadt Seelze in Vergessenheit geraten?
Nächster Artikel
366 000 Euro für zentrale Bushaltestelle

Die beiden Gitarristen Tino Standhaft und Norman Daßler (rechts) interpretieren in der vollen Kleinliebenauer Kirche mit viel Herzblut Rolling-Stones-Titel.

Quelle: Michael Strohmeyer

Kleinliebenau. Denn sie waren mit einem Rolling-Stones-Programm gekommen, um so ihren musikalischen Idolen zu huldigen. "Die haben es geschafft, ihre Musik zum Liedgut für viele Generationen zu machen. Auch diese Pilgerkirche ist schon ein Kulturgut, wenn man sieht, was hier geschaffen wurde. Da passt das Liedgut der Stones genau mit rein", meinte Standhaft. Und die Rockfans aus Leipzig und Umgebung wurden nicht enttäuscht. Titel wie Let's Spend The Night Together, Paint It Black, Ruby Tuesday, Angie, Honky Tonk Women oder Lady Jane katapultierten viele der Zuhörer in ihre Jugendzeit zurück. Dabei sorgte das Duo mit seinem rockigem Gesang und den Gitarren-Variationen dafür, dass der Bezug zum Hier und Jetzt gewahrt blieb.

Wer in dem kleinen Kultur-Gotteshaus keinen Platz fand, ließ sich draußen nieder und lauschte dort den beiden Könnern. Hier wie drinnen bewies sich Standhafts These von der generationenübergreifenden Rock-Musik. Kinder und Jugendliche saßen neben ihren Eltern oder Großeltern. Sie alle gemeinsam spendeten kräftig Beifall und forderten Zugaben. Danach spendierte Vereinschef Henrik Mroska jedem Musiker eine Flasche Pilgerwein. "Wir kommen wieder", versprach Standhaft vor allem jenen, die diesmal keinen Platz in der Kirche gefunden hatten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.08.2015
mey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr