Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sanierung der Altscherbitzer Kirche kann beginnen

Sanierung der Altscherbitzer Kirche kann beginnen

Die 100-jährige Kirche des Sächsischen Krankenhauses (SKH) in Altscherbitz ist im Inneren komplett eingerüstet. Schon vor der Festwoche zum Jubiläum im April verkündete der SKH-Verwaltungsdirektor, Manfred Lori, dass eine umfängliche Sanierung des Gotteshauses ansteht.

Voriger Artikel
Verkehrskonzept erwägt Parkhaus an der "Sonne"
Nächster Artikel
Glesien wird Großbaustelle

Ruhe vor dem Sanierungs-Sturm: Das Gerüst in der Altscherbitzer Kirche, das unterhalb der gewölbten Kirchen-Decke ein Podest bildet, trägt noch keine Maler. In der nächsten Woche soll nach den abgeschlossenen Vorbereitungen die Sanierung sowohl innen als auch außen beginnen.

Quelle: Roland Heinrich

Schkeuditz. Etwa 1,5 Millionen Euro werde die Sanierung der Kirche kosten. Aus eigenen Mitteln wird die Restaurierung bestritten, betonte Lori (die LVZ berichtete). Eng arbeitet das SKH dabei mit Bauoberrat Ingolf Fischer vom Staatsbetrieb Immobilien- und Baumanagement (SIB) zusammen, welcher die Bauleitung übernimmt.

Nachdem die den Bau vorbereitenden Arbeiten nahezu abgeschlossen sind, kann nun auch die Sanierung starten. Der Auftrag für die Malerarbeiten soll in der nächsten Woche vergeben werden. Auch außen an der Kirche sollen - ebenfalls in der nächsten Woche - Dachdecker- und Putzarbeiten beginnen. Momentan wird dafür ein Gerüst aufgebaut. Erhebliche Schäden gibt es nämlich auch hier. So wurde in der Vergangenheit an der West-, also der Wetter-Seite, wasserabweisende Farbe auf den Putz aufgetragen. Das hat stellenweise zur Ablösung des Putzes geführt, welcher schon beim Gerüstbau herabfiel. Nun müsse mehr neu verputzt werden, als vorgesehen war. Eigentliches Ziel ist, das schon Bestehende möglichst zu erhalten. Das treffe auch auf das Innere der Kirche zu. In einigen Bereichen sei ein neuer Anstrich nicht notwendig und man komme mit einer Reinigung aus, informierte eine SIB-Mitarbeiterin. Anderer Innenputz allerdings ist stark beschädigt und auch von Schimmel-Flecken gekennzeichnet.

Vor dem Start der Sanierung hatten Arbeiter die historischen Kirchenbänke und Lampen eingelagert. Der Treppenaufgang zur Empore wurde komplett mit Holz verkleidet, um die Stufen zu schützen. Und auch die Orgel ist mit Holzplatten eingehaust worden. Im Kirchenschiff ist die Dielung entfernt; die Steinfliesen auf dem Fußboden sind zum Schutz mit Holzplatten abgedeckt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.05.2013

Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr