Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schkeuditz feiert Partnerschaft mit Villefranche

Schkeuditz feiert Partnerschaft mit Villefranche

Fast 50 Personen umfasste unlängst die Schkeuditzer Reisegruppe, die zu den Feierlichkeiten anlässlich der 15-jährigen Städtepartnerschaft nach Villefranche gefahren ist.

Voriger Artikel
Stadtwerke feiern ihren 20. Geburtstag
Nächster Artikel
46 Hektar für neues Gewerbe - Airport beplant Areal am Bahnhof Schkeuditz-West

Ilka Stascheit-Deml (links) übergibt Villefranches Bürgermeister Bernard Perrut und Christiane Ferrier vom französischen Freundeskreis das Geschenk des Freundschaftskreises Schkeuditz-Villefranche.

Quelle: Privat

Zahlreiche Stadträte gehörten ebenso dazu wie die Verwaltungsspitze des Rathauses, mehrere Vertreter des Schkeuditzer Partnerschaftsvereins sowie der Singekreis der Villa Musenkuss unter Leitung von Thomas Piontek. "Unser Chor hat beim Abschlusskonzert der Feierlichkeiten die französischen Gastgeber richtig beeindruckt. Der Auftritt ist wirklich gut angekommen", blickte Stadtsprecher Helge Fischer nicht ganz ohne Stolz zurück.

Bei allem Wirbel um die Jubiläumszahl 15, inklusive einer Feierstunde im Rathaus von Villefranche, wurde allerdings nicht aus den Augen verloren, dass die eigentlichen freundschaftlichen Beziehung sogar schon 30 Jahre älter sind. So überreichte die Vorsitzende des Freundschaftskreise Schkeuditz-Villefranche, Ilka Stascheit-Deml, den Gastgebern feierlich eine Tafel, auf der genau auch diese 45-jährige Freundschaft gewürdigt wird. Villefranches Bürgermeister Bernard Perrut und Christiane Ferrier, die Vorsitzende der Assoziation Villefranche-Schkeuditz wussten das sehr zu schätzen. Beide unterstrichen, dass sie froh über diese Partnerschaft sind und sagten die Teilnahme an den damit verbundenen Feierlichkeiten in Schkeuditz zu. "Die Franzosen werden mit einer ähnlich großen Delegation kommen. Darauf freuen wir uns schon sehr", so Fischer, der im Rathaus auch für die Belange der Städtepartnerschaften zuständig ist. Der Gegenbesuch der Franzosen in der Elsterstadt soll vom 4. bis 6. Oktober stattfinden.

Angefangen hatte alles 1968, als Kinder aus Villefranche erstmals Gäste im MAB-Ferienlager in Schkeuditz waren. Bis 1989, so Fischer, hätten junge Franzosen hier jedes Jahr einen Teil ihrer Ferien verbracht. 1978 sei ein Freundschaftsvertrag mit Villefranche unterzeichnet worden, ehe dann 1998 daraus eine offizielle Städtepartnerschaft entstand. Olaf Barth

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.04.2013

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr