Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Schkeuditz im Stadtfestfieber - Riesenrad soll heute Abend fertig aufgebaut sein
Region Schkeuditz Schkeuditz im Stadtfestfieber - Riesenrad soll heute Abend fertig aufgebaut sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 19.05.2015
Bis heute Abend soll das Riesenrad aufgebaut sein, damit es sich so schön drehen kann, wie auf dem Lkw dargestellt. Quelle: Roland Heinrich

Diese bergen immer wieder neue Überraschungen, da die Standorte der jeweiligen Attraktionen Jahr für Jahr wechseln. Grund: Bauarbeiten waren es etwa 2008, als für den Umzug des Gymnasiums in die Innenstadt die Errichtung des traditionellen Festzeltes verhindert wurde. Auch in diesem Jahr sollte der Aufbau der Rathausplatz-Bühne auf der Freifläche des so genannten wilden Parkplatzes unmöglich sein, da hier schon Bauarbeiten für das Pflegeheim der Volkssolidarität geplant waren. Zwischenzeitlich kam jedoch das grüne Licht. "Die Händler wollten aber an der Ausweich-Variante hinter der stadtauswärts führenden Straßenbahnhaltestelle als Standort festhalten", informierte Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler). Zu Erprobungszwecken für die kommenden Jahre, an denen die Freifläche gewiss nicht mehr genutzt werden kann, hätten sich die Händler dafür entschieden.

Auch das Riesenrad, das zu den besonderen Attraktionen beim Stadtfest gehört, stand nicht immer auf der Festwiese zwischen Leibniz-Grundschule und Kulturhaus Sonne. Die Freifläche in der Friedrich-Ebert-Straße war 2008 mit dem 37 Meter hohen Gefährt bebaut. Heute Abend soll der Aufbau des Riesenrades am Standort des letzten Jahres erfolgt sein. Potenzielle Freiflächen können dann von oben betrachtet werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.06.2013

rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut fand in Schkeuditz das sogenannte Planspiel Kommunalpolitik, initiiert von der Friedrich-Ebert-Stiftung, statt. Jetzt gipfelte es in einer Stadtratssitzung, an der rund 40 Neuntklässler der Lessing-Mittelschule die Positionen von Abgeordneten einnahmen.

19.05.2015

Es schien, als wäre der gesamte Ortsteil Wehlitz auf den Beinen. So viele Menschen kamen zum großen Schul- und Ortsteilfest auf das Gelände der Wehlitzer Thomas-Müntzer-Grundschule.

19.05.2015

Wenn mehr Besucher als Einwohner den kleinen Schkeuditzer Ortsteil Gerbisdorf besuchen, dann muss schon etwas außergewöhnliches vorliegen. Gerbisdorf nämlich hatte zum traditionellen Kirschfest geladen.

19.05.2015
Anzeige