Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schkeuditzer Mediziner verteidigt Titel im Säbelfechten

Schkeuditzer Mediziner verteidigt Titel im Säbelfechten

Am Samstag war die neue Schkeuditzer Schulsporthalle erstmalig Austragungsort eines internationalen Fechtturnieres. Mediziner aus neun Nationen hatten sich eingeschrieben, um bei den 18. Europäischen Fechtmeisterschaften für Medizinberufe ihre Meister zu ermitteln.

Schkeuditz. Der Schirmherr des Turnieres, der Schkeuditzer Oberbürgermeister Jörg Enke, zeigte sich in seiner Eröffnungsrede erfreut über die Resonanz und war sichtlich stolz, eine wunderbare, moderne Sportstätte zu präsentieren. Sportlich lief es für die Gastgeber außerordentlich erfolgreich. Torsten Kolbe (42) konnte seinen Titel im Herrensäbel der Senioren mit 10:3 im Halbfinale und 10:4 im Finale souverän verteidigen.

Der Erfolg im Säbel beflügelte Kolbe auch zu guten Leistungen mit dem Florett. Hier musste er sich im Halbfinale dem späteren Sieger Andriadze Kikoloz aus Georgien knapp mit 9:10 geschlagen geben und erkämpfte die Bronzemedaille. Kikoloz war in seiner aktiven Laufbahn bereits Weltmeister und mehrmaliger Landesmeister in der ehemaligen Sowjetunion. Neben ihm war mit Kerstin Palm aus Schweden eine weitere Prominente des Fechtsports auf der Planche. Die Zahnärztin aus Oslo ist siebenmalige Olympia-Teilnehmerin. In Schkeuditz siegte sie im Damenflorett.

Der Medizinstudent Philipp Klepzig und die Physiotherapeutin Yvonne Valz traten ebenfalls für den heimischen Fechtclub an und erkämpften Edelmetall. Klepzig, Deutscher Meister des Vorjahres, focht ebenfalls hervorragend und konnte den Pokal für den Sieger im Herrenflorett der Aktiven entgegen nehmen. Die erst zum Fechtclub Schkeuditz gewechselte Yvonne Valz trat im Damendegen an, kämpfte sich souverän durch die Vorrunden und konnte erst im Finale gestoppt werden. Mit Silber vervollständigte sie den Medaillensatz für die Flughafenstädter.

Parallel zu den Medizinermeisterschaften wurden die Landesseniorenspiele Sachsen und der Pro Air Cup ausgefochten. Auf die Sieger warteten Gutscheine für Rundflüge über die Region Leipzig/Halle, gesponsert vom Charterunternehmen FSH. Auch hier stellten die Schkeuditzer zwei Sieger. Tom Langhammer gewann im Herrenflorett, Katrin Kappler im Damensäbel. Die Organisatoren bekamen von den Sportlern und Betreuern viel Lob für die perfekte Organisation in der modernen Schulsporthalle. Am Rande teilte der Deutsche Fechterbund mit, dass Schkeuditz am 6. Juni 2015 Austragungsort für das Finale im Deutschlandpokal ist. Dabei ermitteln die acht besten deutschen Fechtmannschaften in allen drei Waffen ihre Sieger.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 15.09.2014
Ramona Kolbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr