Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Schkeuditzer Modedesigner zeigt Kollektion
Region Schkeuditz Schkeuditzer Modedesigner zeigt Kollektion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 15.09.2010
Sabine Rehbach, Ute Kiebel, Peggy Bulla, Peter Luft, Elke Schröter, Antje Hofmann, Romy Beyer und Kathrin Memmleb (v. l.) zeigen die neue Kollektion. Quelle: Michael Strohmeyer
Anzeige
Schkeuditz

Peter Luft, seit zwanzig Jahren Schkeuditzer Modedesigner, hatte seine neue Herbst-Winter-Kollektion für 2010 mitgebracht. Sechs Papitzerinnen und Laien-Models präsentierten nicht nur die aktuellen Kreationen, sie gaben auch einen modischen Ausblick auf das Frühjahr und den Sommer 2011. Zu Recht waren die Damen zuvor aufgeregt. Kaum Übung im Metier und wenig Zeit, um sich mental auf das Ereignis vorzubereiten, waren die Gründe.

Aber Designer Luft moderierte als Profi seine Kollektion so gut, dass die Gäste nichts von der Aufregung der Laufsteg-Damen mitbekamen. Leichten Schrittes und mit etwas kecken Bewegungen begeisterten sie die, die gekommen waren. „Es ist schön, auch einmal was für mollige Frauen zu sehen. Die Farbenpracht und der Schnitt waren toll. Auch der geschmackvolle und fließende Übergang von der Herbst- zur Frühjahrkollektion hat mir gefallen“, ist die 65-jährige Giesela Trinks begeistert.

Sportlich-eleganter Melange-Garnstrick, Outdoorbekleidung und Walk-Jacken oder Kurzmäntel und Poncho`s mit Fell wurden gezeigt. In der Frühjahr-Sommerkollektion war Sommer-Strick aus italienischem Bändchen-Garn in den Trendfarben Rot und Blau zu sehen. Luft, der seine Kollektion eigentlich nicht verkaufen wollte, blieb wegen der großen Nachfrage nichts anderes übrig, als einem Verkauf zuzustimmen.

Die Models hatten viel Spaß an dieser Vorführung. Nach einer reichlichen Stunde war die Veranstaltung beendet. Durch viel Beifall fühlte sich die Geschäftsführerin der Siedlergaststätte, Kathrin Memmleb, in der Veranstaltungs-Idee bestätigt. „Das war nicht das letzte Mal“, bekundet sie.

„Es war ein Augenschmaus für mich, meine Nichte Peggy und meine Schwägerin Sabine auf dem Laufsteg zu sehen und ich denke, für alle Anwesenden auch“, schmunzelt der 66-jährige Wolfgang Westphal.

www.fashion-by-peter-luft.com

mey/rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dass Schkeuditz eine Stadt der Partnerschaften ist, hat die Kommune zuletzt mehrfach bewiesen: Nicht nur die erfolgreiche Jugendfreizeit mit sieben Städten aus sechs Ländern, sondern auch die Besuche zweier Delegationen in den Partnerstädten Bühl und Oslavany am vergangenen Wochenende sind Beleg dafür.

14.09.2010

Zum gestrigen bundesweiten Tag des offenen Denkmals hatte die Stadt Schkeuditz für eine besondere Begehungs-Möglichkeit gesorgt. In Absprache mit dem Landratsamt (LRA) Nordsachsen war es zwischen 10 und 12 Uhr möglich, einen Blick in das entstehende neue Gymnasium mit dem dazugehörigen Altbau zu werfen.

13.09.2010

Auf dem Gelände des Sächsischen Krankenhauses (SKH) Altscherbitz sind wieder Baumaschinen unterwegs. Denn zeitgleich laufen dort verschiedene Vorhaben. Zum einen werden die Sanierung, Erweiterung und der Umbau von Gebäuden fortgesetzt und zum anderen wird die parkähnliche Außenanlage völlig neu gestaltet.

10.09.2010
Anzeige