Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schkeuditzer Stadtrat widmet sich am Montag der Hauptsatzung

Schkeuditzer Stadtrat widmet sich am Montag der Hauptsatzung

Am Montag tritt in Schkeuditz ab 19 Uhr im Ratssaal der Stadtrat zur öffentlichen Sitzung inklusive einer Bürgerfragestunde zusammen. Ein Schwerpunkt der Beratung wird wohl die Diskussion über die nun geänderte Hauptsatzung sein.

Schkeuditz. Diese hatte vor der Sommerpause im Gremium keine Mehrheit gefunden. Die Stadtverwaltung wurde beauftragt, entsprechende Änderungen einzuarbeiten (die LVZ berichtete). Dies ist jetzt geschehen, wobei nicht alle Kritikpunkte berücksichtigt wurden, wie Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) diese Woche mitteilte.

In der jetzt vorliegenden Fassung wurden einige redaktionelle Fehler beseitigt. Zum Beispiel wurde die ursprünglich übersehene Übernahme des Abschnittes "Haushaltsrecht" eingefügt. Auch bezüglich der Entscheidungsbefugnisse des Oberbürgermeisters und des Technischen Ausschusses für die Vergabe von Bauleistungen im Rahmen einer bestimmten Wertgrenze wurden Anpassungen vorgenommen und damit ein Widerspruch beseitigt. Der OBM kann nun bis zu einer Wertgrenze in Höhe von 100 000 Euro Bauleistungen vergeben. Nicht eingearbeitet wurde ein gewünschter Passus zur Förderung von Vereinen, Verbänden in den Ortsteilen oder für die Pflege vorhandener Paten- und Partnerschaften. "Wir sehen Schkeuditz als Ganzes und wollen nun nicht noch unterschiedliche Töpfe für ortschaftsbezogene Förderung einführen", so Enke.

Neben den zahlreichen Kritikpunkten seitens der CDU/FDP-Fraktion hatten auch Linke, Grüne und Freie Wähler Vorschläge für Änderungen eingebracht. Ob die Stadträte mit der nun vorliegenden, überarbeiteten Satzung zufrieden sind, diese beschließen und so die Arbeitsfähigkeit der Gremien herstellen, wird sich am Montag zeigen. SPD-Fraktionschef Jens Kabisch hat sich gestern dazu schon mal öffentlich geäußert: "Der Beschluss der Hauptsatzung muss zwingend erfolgen, ihm steht nichts im Weg. Auch die im Juli vorgelegte Satzung war weder falsch noch mangelhaft und stand nicht im Widerspruch zur Gemeindeordnung."

Weitere Tagesordnungspunkte der Sitzung sind Beschlüsse zur Zusammensetzung der Ausschüsse und zu den Sitzverteilungen. Konkret wird es dann auch für Dölzig. Die Stadträte beraten über den Planungsbeschluss für die Erweiterung des Ortsteilzentrums. Weitere Beschlussvorlagen betreffen die Winterschadensbeseitigung, die Südumfahrung Schladitzer See sowie die Sanierung des Hofes der Glesiener Grundschule.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014
Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.11.2017 - 09:31 Uhr

Fußball-Nordsachsenliga: FSV trennt sich von Bad Düben 1:1

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr