Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Schkeuditzer wirft einem Stadtrat Umfrage-Beeinflussung vor
Region Schkeuditz Schkeuditzer wirft einem Stadtrat Umfrage-Beeinflussung vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 15.12.2012
Schkeuditz

Als „nicht zutreffend und unwahr“ bezeichnet Arnhold diese Behauptungen.

Manipulationsvorwürfe bei der Bürgerbefragung zur Verkehrsführung in der Sonnenpassage übermittelte am Donnerstagabend ein Schkeuditzer, der namentlich nicht genannt werden möchte. Er erhob diese Vorwürfe nicht selbst, da er „stellvertretend für Schülerinnen und Schüler“, die diese Befragung durchführten, sprach. Als Vater sei es ihm unmöglich, das von den Kindern Geäußerte im Raum stehen zu lassen: „Sieben Umfragezettel soll der Stadtrat selbst ausgefüllt haben“, sagte er. In weiteren Fällen soll er Einfluss auf die Befragten genommen haben ...

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe der LVZ.

 

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Aus gegebenem Anlass“ hat der Glesiener Ortsvorsteher Manfred Putzke die Tagesordnung der Ratssitzung am Montag ergänzt. Behandelt werden soll zusätzlich ein „geplanter Umzug des Jugendclubs“.

14.12.2012

Seit längerem fest im Vorhaben-Plan der Stadt Schkeuditz ist eines der wenigen Straßenbauprojekte. Nun soll die Südumfahrung um den Schladitzer See kommen und Ersatz für eine alte Verbindung zwischen Hayna und Schladitz bieten.

12.12.2012

Um Verwirrungen und Missverständnisse gar nicht erst entstehen zu lassen, sind in Dölzig mehrere Haltestellen durch die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) umbenannt worden.

11.12.2012