Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Schkeuditzerin beteiligt sich an Leipziger Initiative
Region Schkeuditz Schkeuditzerin beteiligt sich an Leipziger Initiative
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 17.08.2012
Anzeige
Schkeuditz

Auf ihrer Internetseite, die sie nach ihrem Buch „Rosenblätter im Irrgarten“ benannt hat, beschreibt die aus der Pflegebranche kommende heutige Hausfrau die überfordernde Situation für das Pflegepersonal.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einen schweren Verkehrsunfall kam es gestern Morgen, gegen 7 Uhr, in der Radefelder Allee. Der Fahrer eines getunten BMW war auf der Straße von der Bundesstraße 6 kommend in Richtung des Kreisverkehrs zu Porsche und Flughafen unterwegs und hatte wohl seine Fahrkünste überschätzt: Mit vermutlich unangemessener Geschwindigkeit kam er von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei gestern mit.

17.08.2012

Die Information der Freien Wähler, dass über die stadteigene Internetadresse eine Kontaktaufnahme zu ihnen möglich sei, sorgte für Aufregung. Jetzt erklärte deren Fraktionsvorsitzender in Schkeuditz die Gründe der Nennung.

17.08.2012

Äußerst zufrieden äußerten sich die Organisatoren des diesjährigen Biedermeierstrandfestes zur Besucherresonanz. Durchaus als Spektakel zu bezeichnen, zog das Strand-Event am Wochenende vor allem Besucher aus dem Leipziger Raum.

12.08.2012
Anzeige