Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schlafender Busfahrer und vergiftete Zierfische in Schkeuditz

Schlafender Busfahrer und vergiftete Zierfische in Schkeuditz

Immer am Ende des Jahres blicken auch die Polizisten der Polizeidirektion Westsachsen auf die vergangenen 12 Monate zurück. Neben hunderten von Einsätzen stechen dann besonders die kuriosen Fälle heraus.

Voriger Artikel
Glesiener Jugend hat nun eigenes Domizil
Nächster Artikel
Silvesterparty im Kulturhaus „Sonne“ ausverkauft

Eine Schkeuditzerin vergiftete die Zierfische ihres Mannes.

Quelle: Volkmar Heinz

Schkeuditz. LVZ-Online hat die ungewöhnlichsten Einsätze in Schkeuditz zusammengefasst.

Schreie in der Nacht

Weil er Frauenschreie in der Nacht hörte, informierte ein Mann die Polizei, offensichtlich wird eine Frau geschlagen. Die Schreie hörten die Beamten auch. Nach dem Klingeln war es still. Die fürsorglichen Beamten erkundigten sich vorsichtshalber bei der Dame, ob auch  alles in Ordnung ist. Sie bestätigte das keine Straftat vorlag. Sicherlich wurde die Zweisamkeit nach dem Einsatz stiller fortgesetzt.

 

Ersatzspieler

Als Zielscheiben für den ehelichen Zoff mussten die Tiere eines Ehepaares herhalten. Nach einer verbalen Auseinandersetzung, bei der auch wechselseitig Ohrfeigen verteilt wurden, kippte die Frau des Hauses Fit in das Zierfischbecken. Daraufhin trat der Mann nach dem Hund. Beide Streithähne erhielten eine Anzeige.

 

Ungewöhnlicher Schlafplatz

Das Sprichwort „Betrunkene und kleine Kinder haben Schwein“ bewahrheitete sich bei einen 19-Jährigen. Dieser wurde kurz nach Mitternacht betrunken im Gleisbett der Straßenbahn schlafend aufgefunden. Der Straßenbahnfahrer bemerkte ihn und konnte noch kurz vorher anhalten. Gemeinsam mit einem Fahrgast schleppte er den Betrunkenen in eine Bushaltestelle. Hier wurde er von der Polizei abgeholt und nach Hause gebracht. Der Alcomat-Test zeigte 1,2 Promille.

 

Hilflos

In einem Linienbus liegt eine hilflose Person. Die war aber eigentlich gar nicht hilflos. Es war der Busfahrer, der in seiner Mittagspause etwas „Augenpflege“ betrieb.

 

Ich will Deine Liebe nicht

Er wird von seiner Ehefrau bedroht. Wie die Bedrohung denn aussehe? Darauf gab‘s keine Antwort. Vor Ort fühlten sich die Beamten stark an das Lied von Herbert Grönemeyer „Ich will Deine Liebe nicht“ erinnert. Der Mann wurde nicht direkt bedroht, er wollte nur die Liebkosungen seiner Frau nicht.

 

Schläge

„Hilfe, ich werde von meiner Frau geschlagen, ich bin ganz blau am Körper. Ich warte vorm Haus.“ Aufgrund des Hilferufes wurde natürlich sofort ein Funkwagen vor Ort geschickt. Doch vorm Haus stand niemand. Offensichtlich hatte sich zwischenzeitlich die Situation geändert. Das vermutlich betrunkene Pärchen lag zusammen im Bett.

Weitere Kuriositäten finden Sie hier

-kir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr