Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schorlemmer kommt nach Kleinliebenau

Schorlemmer kommt nach Kleinliebenau

"Eigentlich tritt er in Kirchen mit großem Geläut auf", sagte gestern der für das Kulturprogramm des Kultur- und Pilgervereins Kleinliebenau zuständige Matthias Caffier.

Voriger Artikel
Modellbahner suchen Bus-Mitfahrer
Nächster Artikel
Dölzig fordert weitere Verkehrsschilder

Friedrich Schorlemmer

Quelle: Andreas Doering

Kleinliebenau. "Auch wenn ich diesen Begriff ungern verwende: Es ist eines unserer Highlights, dass Friedrich Schorlemmer am Sonntag unsere kleine Kirche in 'Klein-Liebenau' besuchen wird", teilte er nicht ohne Stolz mit. Dabei ist das Zustandekommen jenes Lesekonzertes, welches um 16 Uhr in der Kleinliebenauer Rittergutskirche beginnt, durch simples Ansprechen eingerührt worden. "Von Vorteil für uns war, dass der Saxophonist Warnfried Altmann, der gemeinsam mit Hermann Naehring für die musikalische Begleitung beim Lesekonzert mitwirken wird, solo bereits bei uns zu Gast war", sagte Caffier. Altmann habe damals, wie auch schon andere Gäste, seinen Willen bekundet, wiederkommen zu wollen. Bei diesem Willen habe der Verein angesetzt.

Nun kommt der Theologe und Bürgerrechtler Schorlemmer mit seinem jazzig untermalten Programm Seismogramme. Die zeigen bekanntlich Verwerfungen oder Erschütterungen an, denen sich Friedrich Schorlemmer in Texten und mit gesellschaftlichen Bezug in Deutschland widmet. Schorlemmer sehe sich als Seismograph, als einen, der genau hinsieht, der sich seine Gedanken macht, der seine Beobachtungen mit seinem Glauben ins Gespräch bringt, heißt es im Programm. "Ich habe 'Seismogramme', mit dem Schorlemmer seit 17 Jahren tourt, selbst schon gesehen. Dabei ändert sich der Inhalt ständig, da neue Beobachtungen bisherige ablösen", sagte Caffier. In Schorlemmer-Manier werde es den ein oder anderen Fingerzeig mit Sicherheit geben.

Neben Friedrich Schorlemmer wird der Saxophonist Warnfried Altmann zu hören sein, der sich vor allem als Musiker im Bereich der freien Improvisation einen Namen gemacht hat. Vervollständigt wird das Trio durch den Berliner Perkussionisten Hermann Naehring. Auch er sei ein Musiker der Extraklasse.

"Die Zahl der Anfragen lässt vermuten, dass es voll wird. Deshalb übertragen wir das Konzert akustisch live auf den Kirch-Vorplatz", sagte Caffier. Die insgesamt 120 Karten, so viele Plätze gibt es in der Kirche, müssten aber erst einmal verkauft werden. "Rechtzeitiges kommen sichert gute Plätze", fügte Caffier an.

 

 

Eintritt: zehn Euro; ermäßigt acht Euro. Karten gibt es nur an der Tageskasse.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 25.04.2014
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr