Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Seelsorger eröffnen auf dem Airport Weihnachtssausstellung

Seelsorger eröffnen auf dem Airport Weihnachtssausstellung

Sie durften sich als erste Besucher die neue Ausstellung in der Mall des Flughafens Leipzig/Halle ansehen: Kinder des Radefelder "Spatzentreffs". Allerdings hatten sie für diese stimmungsvolle Eröffnung auch eine besondere Aufgabe.

Voriger Artikel
40 000 Euro helfen evangelischer Kirchengemeinde
Nächster Artikel
Beschwerde gegen Enke abgewiesen

Pfarrer Paul Christian (Mitte) zeigt den Kindern aus der Radefelder Tagesstätte "Spatzentreff" einige Exponate in der neuen Flughafenausstellung. Denn bei der dreht sich diesmal alles um Advents- und Weihnachtsbräuche. Auch über die Geschichte des Adventskranzes wird gesprochen.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Denn mit ihren Liedern und Gedichten wie vom Schneeflöckchen-Weißröckchen, über den Nikolaus und die Weihnachtszeit trugen sie zur passenden Athmosphäre bei. Gekommen waren die Awo-"Spatzen" mit ihren Erzieherinnen Carmen Bettmann und Janet Former auf Einladung von Flughafen-Seelsorger Paul Christian und Airport-Geschäftsführer Dierk Näther.

Es ist mittlerweile ein kleine Tradition, dass von der ökumenischen Seelsorge im Wechsel der zuständigen Pfarrer auf dem Flughafen Ausstellungen organisiert werden. Zuletzt hatte die evangelische Pfarrerin Ines Schmidt den Leipziger Wendeherbst thematisiert (die LVZ berichtete). Unter der Ägide des römisch-katholischen Pfarrers Paul Christian und seinem Kollegen Nikolaus Timpe wurden zahlreiche sehenswerte Exponate zusammengetragen, die von internationalen Bräuchen zeugen und sicher nicht nur bei Kindern Vorfreude auf Heiligabend entfachen.

So sind unter anderem zahlreiche Weihnachtskrippen aus verschiedenen Kontinenten zu sehen. Die historische Vergangenheit des heiligen Nikolaus, der als Standfigur Präsenz zeigt, wird genauso behandelt wie die Entstehung des Adventskranzes, der aus einer Idee des evangelischen Pfarrers Johann Heinrich Wichern im 19. Jahrhundert entstand. Und auch das Christkind und der Weihnachtsmann sind Themen in dieser Schau, die täglich Besuchern und Fluggästen öffentlich zugänglich ist. mey

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.12.2014
mey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr