Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Sind Dölziger Bäume mutwillig vergiftet worden?
Region Schkeuditz Sind Dölziger Bäume mutwillig vergiftet worden?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 17.07.2012
Die Pfeile zeigen Bohrungen in einer Baumwurzel: Gift soll da eingeleitet worden sein. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Dölzig

„Ich bin gleich zu dem Baum gegangen und habe nachgeschaut. Rätseln muss da ja jetzt keiner mehr“, sagte er.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut wird am historischen Straßenbahndepot am Rathausplatz saniert. Malerarbeiten im Inneren sind momentan im Gange. Noch in diesem Jahr soll die Teilsanierung abgeschlossen sein.

17.07.2012

Ein halbes Jahrhundert schon gibt es den Dölziger Kindergarten „Sonnenkäfer“. Kinder, Erzieher, Eltern, Großeltern sowie viele Ehrengäste aus der Schkeuditzer Stadtverwaltung und dem Dölziger Ortschaftsrat feierten gemeinsam mit Vertretern des Trägers Volkssolidarität stimmungsvoll das „Goldene Jubiläum“.

15.07.2012

Schick angezogen und in feierlicher Stimmung gingen Abgänger der Schkeuditzer Lessing-Mittelschule, Lehrer, Eltern und Ehrengäste am Freitagabend ins Kulturhaus Sonne.

15.07.2012
Anzeige