Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Solarmodule für Bürger-Energiegenossenschaft

Solarmodule für Bürger-Energiegenossenschaft

Das Projekt "Bürgerkraftwerk" nimmt in Schkeuditz weiter Fahrt auf. Konkret geht es um die ­Inbetriebnahme weiterer Photovoltaik­anlagen, die unter dem Schirm der Bühler Bürger-Energiegenossenschaft betrieben werden.

Voriger Artikel
Auf dem "Streitweg"
Nächster Artikel
Sanierung am Kanal

Peter Rogglin (rechts) kontrolliert das richtige Aufstellen der Solarmodule auf dem Dach der neuen Schkeuditzer Dreifeldhalle. Hier soll für die Bühler Bürger-Energiegenossenschaft Strom erzeugt werden.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Wie unlängst berichtet, können jetzt auch Schkeuditzer stimmberechtigtes Mitglied der Genossenschaft werden und Anteile erwerben. In dieser Woche werden auf dem Dach der neuen Schkeuditzer Schulsporthalle auf einer zirka 3000 Quadratmetern großen Fläche von der Rostocker Firma Rogglin 320 Solarmodule installiert. Sie sollen eine Leistung von rund 80 Kilowatt erbringen. Ein Modul ist 1,64 Meter hoch sowie 99 Zentimeter breit und wiegt 15 Kilogramm. Mit jedem einzelnen kann eine maximale Leistung von 250 Watt gewonnen werden.

"Auch bei Bewölkung wird Energie erzeugt" sagte Geschäftsführer Peter Rogglin, der selbst vor Ort ist und die Arbeiten kontrolliert. Dazu gehört das richtige Ausrichten der Solarmodule gen Süden ebenso wie das Verkabeln, Befestigen und Einrichten der optimalen elektronischen Steuerung. Die Rostocker Firma hat nach eigenen Angaben in Schkeuditz für die Bürger-Energiegenossenschaft bereits Dächer von Gebäuden der Stadtwerke sowie das Dach der Sporthalle in der Goethestraße mit Solarmodulen bestückt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.09.2013

-art, mey

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

24.07.2017 - 14:06 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf mit ordentlicher Leistung im zweiten Vorbereitungsspiel.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr