Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Sommerfest mit neuem Spielgerät
Region Schkeuditz Sommerfest mit neuem Spielgerät
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 09.08.2015
Kurz nach dem offiziellen Banddurchschnitt stürmen die Kinder das neue Klettergerät. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Schkeuditz

Highlight des Nachmittags waren aber zwei neue Spielgeräte, die gestern erstmals in Beschlag genommen werden konnten. Auch eine asphaltierte Rollerstrecke wurde gestern für entsprechenden Verkehr freigegeben.

"Wir freuen uns total. Mir fällt jetzt nichts Großartiges mehr ein, was wir noch brauchen könnten", sagte die Leiterin der Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Angelika Geipel. Seit 1998, in dem Jahr habe das DRK die Trägerschaft der Kita übernommen, ist sie dort Leiterin. "Spenden habe es immer gegeben. Aber in den letzten Jahren sind die doch wesentlich üppiger ausgefallen als zuvor", sagte Geipel.

Mit Spenden nämlich sind die Spielgeräte - ein Kletterturm für die größeren Kinder und für die Kleinen ein Spielgerät in Flugzeugform - sowie die asphaltierte Rollerstrecke finanziert worden. "Rund 40 000 Euro hat die Realisierung gekostet", informierte Bürgermeister Lothar Dornbusch (Freie Wähler). Als Spende sind diese 40 000 Euro vom Kühlmaschinenbauer Bitzer gekommen und zum zweiten Mal in dieser Höhe an die Kita Kunterbunte Villa geflossen (die LVZ berichtete). Bitzer ist nach eigenen Angaben der weltgrößte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern und baut momentan seinen Schkeuditzer Standort weiter aus. "Mit der ersten Spende haben wir eine neue Eingangstür und einen neuen Essen-Fahrstuhl finanzieren können", sagte Geipel freudig.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.08.2015
rohe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Wanderstrecke von der Brücke am Ende der Straße Zur Aue im Schkeuditzer Stadtteil Wehlitz über die Maßlauer Linie bis zum Hundesportplatz an der Bundesstraße 186 stehen nur noch die zur Hälfte im Boden vergrabenen Mülltonnen aus Vor-Wende-Zeiten.

09.08.2015

Wer Kunst liebt, andere Menschen davon begeistern und mitreißen möchte, der schafft es auch. Das beweist der Verein Art Kapella Schkeuditz stets aufs Neue. Ob für Kinder oder Erwachsene - die Angebotspalette ist so groß wie der Zuspruch aller Generationen.

07.08.2015

Theater, Tanz, Modenschau, Chormusik - der Haynaer Strandverein hielt bei seinem siebten Biedermeierstrandfest Charmantes und Amüsantes für jedermann bereit. Christoph Zwinner begrüßte die Gäste auf der neuen Bühne mit dem großen Kuppeldach, die vor einem Monat von Ministerpräsident Stanislaw Tillich eröffnet worden war.

06.08.2015
Anzeige