Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Sprachenwirrwar in Schkeuditz
Region Schkeuditz Sprachenwirrwar in Schkeuditz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 19.05.2015

Während der Zusammenkunft wird es auch einen Eintrag in das "Goldene Buch" der Stadt geben.

"Es heißt eigentlich 'Ehrenbuch'", wies Stadtsprecher Helge Fischer zum Begriff "Goldenes Buch" hin. Das stehe zumindest auf dem braunen Umschlag. In dieses Ehrenbuch soll sich morgen der Abgeordnete der französischen Nationalversammlung, Bernard Perrut, eintragen. Der 56-Jährige ist gleichzeitig Bürgermeister der Schkeuditzer Partnerstadt Villefranche-sur-Saône und seit Februar Vize-Präsident der UMP, der Partei des ehemaligen Staatspräsidenten Frankreichs, Nicolas Sarkozy.

"Wir erwarten allein elf Gäste aus Frankreich", zählte Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) zusammen. Zum morgigen Frühstücks-Bankett im Ratssaal des Rathauses werden Nordsachsens Landrat Michael Czupalla (CDU) und die sächsische Europaabgeordnete Constanze Krehl (SPD) erwartet. "Ein solch hochkarätiges Treffen hatten wir in Schkeuditz noch nie", sagte OBM Enke. Gründe für diesen Besuch sind das 15-jährige Bestehen der offiziellen Städtepartnerschaft und die schon 30 Jahre länger gepflegte Freundschaft. Der Franzose Perrut sei noch nicht in Schkeuditz gewesen, nennt der Stadtsprecher den Grund für den vorgesehenen Ehrenbuch-Eintrag.

Aber nicht nur Franzosen sind zu Besuch. Bürgermeister aus Oslavany (Tschechien), Kalarasch (Moldawien) und aus Bühl kommen hinzu. Insgesamt werden 17 Politiker, teils mit familiärem Anhang, erwartet. "Weitere 25 Besucher, die der Einladung des Freundeskreises Villefranche-Schkeuditz gefolgt sind, sind vereinzelt schon gestern in Schkeuditz eingetroffen", sagte Fischer. Deren Programm wird auch vom Freundeskreis organisiert, fügte er hinzu.

Sowohl ein Besuch in der Domholzschänke, als auch eine Visite im Schkeuditzer Stadtmuseum stehen auf dem Wochenend-Programm der offiziellen Delegation. Da der Deutsche im Ausland gemeinhin für seinen Biergenuss bekannt ist, führt - als Pendant zum Weingenuss, den die Schkeuditzer bei diversen Besuch in Frankreich hinter sich brachten - ein Ausflug zur Landsberger Brauerei. Auch den Teil des morgigen Eröffnungskonzertes der Schkeuditzer Kulturtage, den die Franzosen mit einem Edith-Piaf-Abend selbst ausgestalten, wird die offizielle Delegation besuchen. Zunächst wartet aber heute ein Eröffnungsabend.

Mit Französisch, Tschechisch, Moldauisch wird es in Schkeuditz wohl ein Sprachenwirrwarr geben: "Nein, es sind Dolmetscher dabei", meinte Fischer kurz.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.10.2013

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgenröthe-Rautenkranz/Schkeuditz. Als einmillionster Gast in der Deutschen Raumfahrtausstellung im vogtländischen Morgenröthe-Rautenkranz wurde jetzt ein Schkeuditzer Schüler begrüßt.

01.10.2013

Erneut und in diesem Jahr zum zwölften Mal wird in Glesien zum Tag der Deutschen Einheit der Hammer gehoben. Nicht, um damit den Fassbieranstich für eine entsprechende Feier zu vollziehen.

19.05.2015

Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn (A) 9 wurde in der Nacht zu gestern die Freiwillige Feuerwehr Schkeuditz gerufen. In Richtung München, zwischen den Anschlussstellen Schkeuditz und Leipzig-West, war gegen 1 Uhr ein PKW mit einem Lastwagen kollidiert.

19.05.2015
Anzeige