Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtfest wieder mit Beachvolleyball

Stadtfest wieder mit Beachvolleyball

Nur noch wenige Tage, dann beginnt in Schkeuditz schon wieder das sommerliche mehrtägige Stadtfest (24. bis 27. Juni). Diesmal soll es auch wieder ein Beachvolleyball-Feld und darauf viele Turniere geben.

Voriger Artikel
Sauna und Finsternis in der „Sonne“
Nächster Artikel
Schafschur bringt Erleichterung

Mit Bällen und Cocktails: Die Geschäftsleute Jörg Müller und Norbert Zschörnig sowie Oberbürgermeister Jörg Enke (von links) freuen sich auf die Beachvolleyball-Fete im Rahmen des Stadtfestes.

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. Geboren wurde die Idee im Kreis der Händler-Interessengemeinschaft „Handeln für Schkeuditz“. Aus dem Weinstand vom Vorjahr sollte erst lediglich eine Cocktailbar werden. Daraus wurde eine Beachbar und dann war der Schritt zum Beachvolleyball auch nicht mehr weit, schilderte Norbert Zschörnig von der Dino-Diskothek. Zahlreiche Spenden von Unternehmen und Privatpersonen halfen bei der finanziellen Absicherung. Darüberhinaus zeichnet für den sportlichen Teil Jörg Müller vom Flickflack-Sportgeschäft verantwortlich.

Doch damit liegt noch lange kein Sand auf dem Parkplatz gegenüber dem Rathaus. Denn an der Straßenbahnendstelle, zwischen dem Rathaus und der Baustelle zum Rathaus II sollen sich Beachvolleyballer, Fußballer, Handballer oder Badminton-Spieler auf sandigem Untergrund duellieren. Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) vermittelte daraufhin die Kontakte zu jenen, die so ein Vorhaben technisch und logistisch packen können. „Es müssen immerhin 200 Tonnen Sand hin- und wieder weggefahren werden. Das kann man nicht mit einem Multicar machen“, so Enke. So kamen zwei weitere Partner ins Boot: Volker Sehmisch vom Kleinliebenauer Kieswerk, das den Sand zur Verfügung stellt sowie Stefan Hesse von gleichnamiger Transportfirma, die mit großen Lastern das Spielfeldmaterial ranschafft.

Für das richtige Beach-Feeling will Zschörnig mit heißer Musik und kühlen Cocktails sorgen. Nach dem Sport heißt es dann jeweils ab 22 Uhr Party feiern. Fehlten nur noch Ausstattung und „Karibik-Ambiente“. Dafür lotste Enke Holger Moll von der eventgroup GmbH an Deck. Der zeigte sich gleich begeistert von dem Gemeinschaftswerk und übernahm sofort die stilechte Ausstattung. "Wir freuen uns, dass es wieder so einen sportlichen Höhepunkt beim Stadtfest gibt", so Moll. Als Letztes fehlt jetzt nur noch die kniehohe Einfriedung des Spielfeldes. „Aber da haben wir auch schon eine Idee und sind am Kurbeln“, sagte Enke. Und dachte dabei an eine Radefelder Firma, die solche Teile offenbar in petto hat.

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr