Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtratssitzung: Wenig Beschlüsse, viele Bürgerfragen

Stadtratssitzung: Wenig Beschlüsse, viele Bürgerfragen

Wer ehrenamtlich bei der Schkeuditzer Oberbürgermeisterwahl am 9.Mai oder bei der Neuwahl am 30. Mai hilft, erhält für bestimmte Tätigkeiten zwischen fünf und 20 Euro als Auslagenersatz.

Schkeuditz. Das beschlossen die Stadträte am Donnerstagabend einstimmig in ihrer öffentlichen März-Sitzung. Ebenfalls einhellig wurden zwei Beschlüsse zu Grundstücksangelegenheiten in Dölzig beziehungsweise in der Schkeuditzer Thomas-Müntzer-Straße gefasst. Das war es dann diesmal auch schon an Tagesordnungspunkten, die eine Abstimmung verlangten. Während der Bürgerfragestunde machten Mitglieder der Bürgerinitiative Gegenlärm erneut auf den Kerosin-Gestank in Papitz aufmerksam und fragten, wann Ergebnisse aus dem dort stationierten Messcontainer zu erwarten sind. Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) bestätigte den Gestank aus eigenem Erleben und lud gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Heumos (CDU) nächste Woche zu einer Besichtigung der Messstation ein. Dann sollen auch erste Zwischenergebnisse über mögliche Schadstoffbelastungen vorliegen. Thema weiterer Anfragen waren Straßenschäden, desolate Fußwege und ungenügende Straßenbeleuchtungen. Dazu bezog Bauamtsleiter Wolfgang Walter Stellung. Besonders machte ein Dölzigerin ihrem Ärger Luft. Sie wohnt im Weg Hasenheide, der nicht nur beim Schneeräumen vernachlässigt worden sei, sondern sich auch in einem katastrophalen Zustand befände, was besonders für die älteren Bewohner dort nicht mehr zumutbar sei. Mit Fahrrad oder Rollstuhl sei dort kein Fortkommen mehr möglich. Walter sagte, dass die Probleme mit den immer wieder auftretenden Löchern erst aufhören, wenn dort eine neue Straße gebaut wird. Die Hasenheide würde in der Prioritätenliste für eine solche Maßnahme weit oben stehen.

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr