Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtwerke bestehen Qualitätstest

Stadtwerke bestehen Qualitätstest

Die Stadtwerke Schkeuditz haben es nun schwarz auf weiß: Die internen Betriebsabläufe sind so organisiert, dass ein Höchstmaß an Qualität und Versorgungssicherheit erreicht wird.

Schkeuditz. Das dafür notwendige Managementsystem ist vom Tüv Nord überprüft und nun per Zertifikat als normgerecht bestätigt worden.

Rund drei Monate intensiver Arbeit zum Erhalt des Zertifikats liegen hinter Heike Lachmund. Die 30-Jährige ist die neue Controllerin bei der Stadtwerke Schkeuditz GmbH. Und zugleich fungiert sie als „QM-Beauftragte“, also als Verantwortliche für Qualitätsmanagement. „Es mussten einige Abläufe umgestellt, die entsprechenden Unterlagen angelegt und aufbereitet werden. Um so froher sind wir, dass sich der Aufwand gelohnt hat“, freut sich die Leipzigerin. Innerbetriebliche Abläufe müssen in einer einfachen Art dokumentiert und für jeden Mitarbeiter verständlich gestaltet werden. Außerdem spiele die Zuweisung von Verantwortlichkeiten eine entscheidende Rolle, wodurch die Geschäftsleitung die Eigenverantwortung der Mitarbeiter erhöhen will.

Erst vor kurzem hatte Lachmund in ihrer jetzigen Position die Nachfolge von Ingolf Gutsche angetreten. Dieser war Anfang März dem in den Ruhestand verabschiedeten Geschäftsführer Eberhard Grünewald als neuer Chef gefolgt. Auch Gutsche ist stolz: „Dieses Zertifikat nach der gültigen ISO-Norm ist der Nachweis dafür, dass wir unsere Arbeitsabläufe so strukturiert haben, dass es für uns selbst eine große Rechtssicherheit gibt und zudem Schwachstellen erkannt und beseitigt werden können. Das gewährleistet, dass wir auch den aktuellen Erfordernissen des Marktes gerecht werden.“ Der Überprüfung, dem letztlich erfolgreich verlaufenem sogenannten Audit, hatte sich das Unternehmen freiwillig unterzogen.

Doch mindestens genauso wichtig wie für das interne Arbeitsregime ist der Geschäftsleitung die mit diesem Zertifikat verbundene Außenwirkung. „Mit einem solchen Qualitätsmanagementsystem steigt natürlich auch die Versorgungssicherheit und das damit verbundene Vertrauen der Kunden. Deren Anfragen können schneller und effizienter bearbeitet werden. Das Erreichen hoher Kundenzufriedenheit ist Bestandteil des Managementsystems“, erläuterte Lachmund.

Die Stadtwerke versorgen mit ihrem in der Robert-Koch-Straße stehenden Blockheizkraftwerk rund 4000 Schkeuditzer mit Fernwärme. Auch wer als Privatmann oder Unternehmen Gas als Energieträger nutzt, bekommt es von den Stadtwerken.

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr