Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Stadtwerke präsentieren Arbeiten von Hobby-Künstlern
Region Schkeuditz Stadtwerke präsentieren Arbeiten von Hobby-Künstlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 22.09.2017
Uwe Scholz, Petra Jensch, Christina Mittag, Gretel Bayer und Elinor Frankfurter (von links) von der Art-Kapella-Malgruppe stellen nun bei den Schkeuditzer Stadtwerken ihre Arbeiten aus. Quelle: Foto: Michael Strohmeyer
Schkeuditz

Der Name der Malgruppe verrät schon viel: Die Frauen und Männer gehen gern kreativ mit Farbe und Pinsel um, auch deshalb gaben sie sich den Namen „Die kreativen Pinsel“. Erstmalig zeigen sie nun sowohl im Foyer als auch in der 1. Etage des Verwaltungsgebäudes der Schkeuditzer Stadtwerke (SWS). Edisonstraße 36, ihre Arbeiten. Auch zur Freude von SWS-Geschäftsführer Ingolf Gutsche und seinem Team, dass mit dem städtischen Unternehmen die Künstler schon seit Jahren unterstützt.

Zur Eröffnung der Ausstellung diese Woche waren fünf der acht Mitglieder der Gruppe gekommen, um die 20 gezeigten Werke vorzustellen. Natur, Tiere oder Gebäude im idyllischen Ambiente sind die Themen der meist als farbenfrohe Aquarelle angefertigten Bilder. „Die Kursteilnehmer haben ein gutes Händchen dafür, ihre Ideen, Urlaubserinnerungen oder Fantasien umzusetzen“, lobt Petra Jensch, die den Gruppenkurs schon seit acht Jahren leitet. Jeder der Hobbymaler habe seine eigene Art, mit Farbe und Pinsel umzugehen. Am Ende aber müsse dem Künstler das Ergebnis gefallen. So wie das zum Beispiel bei Christina Mittag der Fall ist. Sie hat den Lützschenaer Bismarckturm in abendlicher Stimmung gemalt, was auch anderen sehr gut gefällt. Von Urlaubsreisen künden dagegen die Bilder von Gretel Bayer und Elinor Frankfurter. Die Hobbykünstler berichten, dass es ihnen wichtig ist, sich in der Gruppe auszutauschen und dabei Ruhe und Entspannung zu finden.

www.stadtwerke-schkeuditz.de

Von Michael Strohmeyer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam feierten die 130 Kinder der Sonnenblumenschule Glesien mit Lehrern und Horterziehern, mit Eltern und Geschwistern sowie mit vielen ehemaligen Schülern und Pädagogen das zehnjährige Bestehen dieser Schule.

22.09.2017
Schkeuditz Neuer Leichtathletikverein gründet sich - Knapp 100 Sportler verlassen Dachverein TSG Schkeuditz

Die Leichtathleten der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Schkeuditz haben sich als eigenständiger Verein neu gegründet und verlassen zum Jahresende den Dachverein. Nun müssen Hallenzeiten und der Verbleib der Sportgeräte diskutiert werden.

19.09.2017

Sechs Personen bewerben sich am 24. September im Wahlkreis Nordsachsen um ein Bundestagsmandat: Marian Wendt (CDU), Susanna Karawanskij (Die Linke), Rüdiger Kleinke (SPD), Detlev Spangenberg (AfD), Jörg Bornack (Bündnis 90/Die Grünen) und Christoph Waitz (FDP). Wir haben sie zur großen Bundespolitik und zur kleinen Politik im Landkreis befragt – hier die Antworten:

20.09.2017