Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Statt Blumen gibt es Hefte und Geodreieck
Region Schkeuditz Statt Blumen gibt es Hefte und Geodreieck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 03.09.2012
Zusammen mit Klassenlehrerin Susan Riedel (Zweite von rechts) präsentiert sich nach dem feierlichen Empfang im Kulturhaus Sonne die 5 a der Schkeuditzer Lessing-Mittelschule. In den hinteren Reihen stehen ältere Schüler als Helfer. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Schkeuditz

Die feierliche Begrüßung fand im Kulturhaus Sonne statt. Über Aktionen am Gymnasium der Elsterstadt wurde bisher nichts bekannt.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An zahlreichen Gärten und Häusern der Region wiesen am Sonnabend bunte Luftballons den Weg zu Familien-Feiern. Denn nach den offiziellen Festakten mit dem Überreichen der Zückertüten und dem Kennenlernen der Lehrerinnen und Klassenräume gingen die Einschulungsfeiern meistens im Kreis der Angehörigen weiter.

02.09.2012

Traditionell wird in Schkeuditz am 1. September zum Weltfriedenstag ein Friedensbaum gepflanzt. So auch wieder am Sonnabend. Mitarbeiter der Stadtverwaltung und einige Stadträte trafen sich diesmal am kleinen Spielplatz in Modelwitz, um dort den Friedensbaum zu pflanzen.

02.09.2012

Am Rathausplatz und im Umfeld der Sonnenpassage wird es nach dem Ende der Urlaubs- und Ferienzeit nun wieder etwas lebhafter zugehen. Damit rücken auch das noch zu überarbeitende Schkeuditzer Verkehrskonzept sowie die Diskussionen um die Sonnenpassage wieder in den Mittelpunkt.

31.08.2012
Anzeige