Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Störche“ feiern noch bis Freitag

„Störche“ feiern noch bis Freitag

Schkeuditz. Gestern vor genau zehn Jahren war die Schkeuditzer Kindertagesstätte Storchennest eröffnet worden. Deshalb läuft seit Montag eine Festwoche, die mit dem gestrigen Tag der offenen Tür und einer Festveranstaltung mit einem Programm der Kinder vorläufige Höhepunkte hatte.

Voriger Artikel
„Leipzig hatte anfangs mit sich selbst zu tun“
Nächster Artikel
Neuer Schriftzug montiert

Beim Basar verkaufen in der Schkeuditzer Kita Storchennest die Kinder Gebassteltes und Pflanzen.

Quelle: Olaf Barth

„Es kamen wirklich viele Gratulanten, und es gab viele Geschenke, auch zahlreiche Gutscheine und Geldspenden. Die fließen in Spielgeräte für unser Außengelände“, freute sich Leiterin Angelika Kotzahn. Gemeinsam mit ihren sechs Kolleginnen betreut die 54-Jährige in dieser Einrichtung der Volkssolidarität 14 Krippen- und 55 Kindergartenkinder nach dem pädagogischen Reggio-Konzept. Viele der Kinder waren gestern am Basar fleißige Verkäufer, um zum Beispiel in kleinen Tontöpfen gesetzte ausländische Pflanzen, chinesische Fächer oder farbenprächtige Bilder von Sonnenuntergängen über der afrikanischen Savanne zu verkaufen. Alles entstanden im Rahmen des Drei-Kontinente-Projektes „Die Welt ist schön“.

Mit Unterstützung vieler Eltern gibt es bis Freitag noch weitere Höhepunkte. Zum Beispiel morgen ab 15.30 Uhr das Märchenspiel der Eltern „Die Zauberorangen“. Oder am Freitag ab 16 Uhr zur Abschlussfeier nach dem „Schattenspiel der Kinder“ ein mit Hilfe der Eltern angerichtetes Buffet mit Spezialitäten aus fernen Ländern, serviert zu moderner Trommelmusik aus der Villa Musenkuss. Heute aber stehen erst einmal Schminken, themenbezogenes Basteln, internationale Spiele, Ponyreiten und Eisenbahnfahrten auf dem Programm.

Olaf Barth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr