Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Storchenquartier wird hübsch gemacht

Storchenquartier wird hübsch gemacht

Mancherorts in und um Schkeuditz wurden bereits die ersten Störche gesichtet, im Stadtteil Modelwitz allerdings noch nicht. Und während im Vorjahr zum Beispiel im Nest an der Mühlstraße oder auch in Dölzig jeweils gleich drei Jungtiere aufwuchsen, blieb das Quartier in Modelwitz erneut leer.

Voriger Artikel
Bahnverteilung am Flughafen bleibt Thema
Nächster Artikel
Kursdorf wird noch leerer

Mit dem Hubsteiger begaben sich Stadtwerke-Mitarbeiter Bernd Winkler (rechts) und "Storchenvater" Manfred Seifert in luftige Höhe, um den Storchen-Horst zu reinigen

Quelle: Michael Strohmeyer

Schkeuditz. "Anwohner vermuteten, dass es mit der Zeit einfach zu verschmutzt ist", sagte diese Woche Manfred Seifert und kündigte eine Reinigung des Storchenheimes auf dem Schornstein der alten Ziegelei an.

Diesen Vorsatz setzte der 71-Jährige gestern in die Tat um. Seit Jahren engagiert er sich in der Region von der Auwaldstation Lützschena aus für den Schutz und die Beringung dieser imposanten Vögel und wird auch schon "Storchenvater" genannt. Damit der Wunsch der Modelwitzer nach Storchennachwuchs auf ihrer Esse vielleicht dieses Jahr in Erfüllung gehen kann, ließ sich der Senior von Stadtwerke-Mitarbeiter Manfred Seifert in einem Hubsteiger in zirka zwölf Meter Höhe fahren und holte allerhand altes Material heraus. Unter fachlicher Begleitung von Uwe Scharf von der Auwaldstation wurde die gute Stube dann noch mit frischen Zweigen "renoviert", sodass einem Neubezug nun eigentlich nichts mehr im Wege stehen dürfte.

1991 soll das Nest zum ersten Mal von den Vögeln angenommen worden sein. Der erste Nachwuchs wurde 1993 verzeichnet. In der Regel werden die Nester in der ersten April-Woche besetzt. Die Modelwitzer dürfen also noch hoffen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.03.2014
mey/-art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr