Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Tote Bäume bei Dölzig werden gefällt
Region Schkeuditz Tote Bäume bei Dölzig werden gefällt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 24.08.2012
Neun Bäume sind aus bisher immer noch unbekanntem Grund plötzlich abgestorben. Quelle: Roland Heinrich
Anzeige
Dölzig

Die vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) Leipzig angekündigte neuerliche Baum-Besichtigung in Dölzig hat mit Vertretern der Stadt Schkeuditz, der Straßenmeisterei Delitzsch und des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie stattgefunden und keine eindeutigen Ergebnisse bei der Ermittlung des plötzlichen Baumsterbens erbracht. Das teilte die Leiterin der Leipziger LASuV-Niederlassung, Martina Tinkl, jetzt auf Anfrage mit...

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe der LVZ. 

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorbereitungen für den geplanten Kreisverkehr im Stadtteil Modelwitz, mit dessen Bau im kommenden Jahr begonnen werden soll, sind in vollem Gange. Doch ehe an der Kreuzung Äußere Leipziger Straße/Modelwitzer Straße/Zum Herrnholz gebaut werden kann, muss zuerst der Verlauf des später unter dem Kreisverkehr hindurchführenden Gewässers Kalter Born geklärt werden.

24.08.2012

Nach wie vor in den Vorplanungen befindet sich der geplante Umbau der Bundesstraße 186 zwischen dem Elster-Saale-Kanal und der Kreuzung Kleinliebenau und Domholzschänke.

22.08.2012

Zur Untersuchung energetischer Stadtsanierungs-Möglichkeiten hat Schkeuditz jetzt einen Fördermittelantrag bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestellt.

21.08.2012
Anzeige