Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Trauercafé öffnet am Freitag
Region Schkeuditz Trauercafé öffnet am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 30.01.2013
Maria Tübing-Schlotmann Quelle: Roland Heinrich
Schkeuditz

Dieses Angebot, so die Koordinatorin Marie Tübing-Schlotmann, erweist sich heute als immer wichtiger.

„Die Gesellschaft ist nicht darauf ausgelegt, sich für Trauerarbeit die notwendige Zeit nehmen zu können“, sagte Tübing-Schlotmann. Natürlich sei die Dauer der eigenen Trauer über den Verlust eines Angehörigen individuell, aber sowohl am Arbeitsplatz als auch im Bekanntenkreis müsse man schnell wieder funktionieren. Hier biete das Angebot des ­Ökumenischen Ambulanten Hospizdienstes eine ausweichende Anlaufstation. „Wir wollen deutlich machen, dass es normal ist, auch lange zu trauern“, sagte Tübing-Schlotmann ...

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum siebenten großen Winterfest der Modelleisenbahner hatte die IG Modellbahn Schkeuditz in das Kulturhaus Sonne geladen. Fast 85 Aussteller aus halb Deutschland präsentierten Modelle und Gleisanlagen - und der Besucherstrom riss nicht ab.

29.01.2013

Obwohl Schkeuditz in den vergangenen beiden Jahren mehr Hinzugezogene als Wegziehende zählen konnte, wird die Zahl der Flughafenstädter immer kleiner. Mit 17380 Einwohnern Ende 2012 unter- schreitet Schkeuditz erneut die Große-Kreisstadt-Grenze.

27.01.2013

Knapp 3000 Sportlerinnen und Sportler, die in über 50 Vereinen aktiv sind, hat Schkeuditz. Höhepunkt für alle ist der Sportlerball, wo besonders gute Leistungen prämiert werden.

21.01.2013