Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Treffen der Generationen – Kinder erfreuen Senioren mit Programm
Region Schkeuditz Treffen der Generationen – Kinder erfreuen Senioren mit Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 30.11.2009
Die Senioren bedanken sich mit viel Applaus für das bunte Programm, das bei der Adventsfeier im Schkeuditzer Kulturhaus Sonne von Kindern der Villa Kunterbunt vorgetragen worden war. Fotos: Heiko Trebs Quelle: Heiko Trebs
Schkeuditz

Bei Stolle, Kaffee und Gebäck ließen sich die älteren Mitmenschen aus Schkeuditz und Umgebung von Kindern der Tagesstätte Villa Kunterbund mit einem Programm erfreuen. „Es macht Spaß, so eine Veranstaltung zu organisieren und dann zu sehen, wie sich die Senioren freuen und es ihnen gefällt“, sagte Ursula Burkert. Die 72-jährige ist schon seit über 40 Jahren Vorsitzende im DRK-Ortsverband. Ihr Herz schlägt aber nicht nur für die Senioren, sondern genauso freut sie sich über Erfolge der Nachwuchs-Rotkreuzler. Denn beim Kreisausscheid Leipzig belegte die Schkeuditzer Jugendrotkreuzgruppe den 1. und 2. Platz und schnitt damit bei dem Wettkampf sehr erfolgreich ab.Die Kinder aus der Villa Kunterbunt und die Jugendgruppe hatten in Vorbereitung auf diese Feier Plätzchen gebacken. Der Tischschmuck war ebenfalls selbst angefertigt worden. In ihrem Programm sangen die Kinder unter Leitung von Angelika Geipelt Weihnachtslieder und animierten die Gäste zum Mitklatschen. Und der Schkeuditzer Bürgermeister Manfred Heumos (CDU) stellte in einer kurzen Ansprache die neuen Projekte wie Bürgeramt, Hort „Haus der Elemente“ und andere vor und wünschte allen ein frohes Fest. Zu den Gästen zählten auch Ursula Hautze (80 Jahre), Giesela Peters (75), Christine Thierbach (75) und Gerda Stenzel (74). Auch beim Frühlings- und Stadtfest sind die Vier immer dabei. „Wir wollen nicht vereinsamen und solche Treffen sind gut für unsere Seelen. Besonders schön ist zu sehen, wie viel Mühe sich die Kinder geben, um uns eine Freude zu machen“, sagte Giesela Peters.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dort, wo einst in Schkeuditz Bierbrauer den Sternburg-Gerstensaft produzierten, flossen am Freitag zur offiziellen Eröffnung Sekt und Orangensaft in Strömen. Nach dem Abriss der Industriebrache entstand in den letzten Monaten ein nagelneuer Bau zur Betreuung von bis zu 200 Hortkindern.

30.11.2009

Gestern Mittag landete im Schkeuditzer Rathaus ein Schreiben auf dem Tisch, dass die Mitarbeiter dort reihum nur noch strahlen ließ: der Zuwendungsbescheid der Sächsischen Aufbaubank (SAB) für den Neubau der Grundschule Wehlitz.

24.11.2009

Die Kunst des Leipzigers Falk Anders begründet sich darin, in seine Kopien der Werke der Alten Meister eigene Sichtweisen einfließen zu lassen. Bis zum 30. Dezember ist das in der Schkeuditzer Art Kapella zu sehen.

23.11.2009