Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Übergriff auf Frau – Rocky schlägt Mann in die Flucht
Region Schkeuditz Übergriff auf Frau – Rocky schlägt Mann in die Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 23.07.2012
Lieb zu Kindern, geduldig bei Senioren und unnachsichtig mit bösen Buben: Schäferhund Rocky ist gut ausgebildet. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Schkeuditz

Denn die war am Freitag gegen 22 Uhr auf einem Weg zur Elsterbrücke angegriffen worden. Rocky, so der Name des Hundes, schlug den Unbekannten in die Flucht.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es scheint für Wäschetrendsetter wie aus grauer Vorzeit, ist aber wahr: Die Baumwolle ist hipp! Das sagt zumindest Special-Agent Kay-Uwe Winkler. Der Bruno-Banani-Vertreter ist sich sogar ganz sicher: „Viel Baumwolle“ wird sich im Frühjahr/Sommer 2013 um die Haut des Herren oder die der Dame schmiegen.

22.07.2012

Über 100 Krippen- und Kindergarten-Kinder werden in der größten Schkeuditzer Kindertagesstätte betreut. Die „Villa Kunterbunt“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) feierte am Wochenende in der Virchowstraße ihr großes Sommerfest und viele Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde waren gekommen.

22.07.2012

Für die heftigste Diskussion während der Stadtratssitzung am Donnerstagabend sorgte eine Beschlussvorlage, die Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) vorher schon zurückgezogen hatte: Der Stadtrat sollte beschließen, zusätzlich zu den im Juli 2011 beschlossenen 36 000 Euro weitere 15 100 Euro für eine Ratssaal-Mikrofonanlage als außerplanmäßige Ausgabe in die Hand zu nehmen.

20.07.2012
Anzeige