Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Unbekannte zerstören Uhren und Fenster
Region Schkeuditz Unbekannte zerstören Uhren und Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 17.07.2015
Schkeuditz

Die Anzeige bezieht sich auf die zerschlagenen Fensterscheiben an den Rathauskolonnaden (wir berichteten).

Ein Zeugenaufruf wurde bereits veröffentlicht. Doch auch andernorts hatten Unbekannte Glas zu Bruch gehen lassen oder mit Schmierereien ihre Visitenkarte hinterlassen. „Das wird sicher auch Thema im Kriminalpräventiven Rat sein, der Ende des Monats wieder zusammentritt. Die gehäuften Vorfälle sind natürlich eine Entwicklung, die wir mit großer Sorge sehen“, so Enke. Im Kriminalpräventiven Rat sitzen neben Vertretern der Stadtverwaltung und der Polizei auch die Leiter von Gymnasium und Mittelschule mit am Tisch. Ebenso sind Ortsvorsteher, Streetworker, Stadtratsfraktionen sowie Mitglieder der Jugendklubs Dölzig und der Neuen Welle Schkeuditz vertreten. Noch im Vorjahr hatte der Kriminalpräventive Rat mitgeteilt, dass der Vandalismus in Schkeuditz zurückgegangen sei.

Betroffen von der jüngsten Zerstörungswut waren auch die Uhren am Bahnhof Schkeuditz. Für deren Reparatur ist die Stadt zuständig. Inzwischen wurden die Glassplitter beseitigt und die „blinden“ Scheiben entfernt, so dass jetzt die Uhrzeit wieder zu erkennen ist. „Die Angebote für die Reparaturarbeiten sind rausgegangen“, informierte gestern Stadtsprecher Helge Fischer.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schkeuditz. Die Aufregung ist groß. Gleich zu Beginn des diesjährigen Sommerfestes der Wohn- und Lebensgemeinschaft im Ziegeleiweg am Freitag sollen die Akteure der hiesigen Kulturwerkstatt ihre beiden Theaterstücke mit Musik aufführen.

16.06.2010

[image:phpDj0eBs20100615182949.jpg]
Hayna. Eine Litfaßsäule informiert seit gestern am Schladitzer See über die nächsten Veranstaltungen des Haynaer Strandvereins.

16.06.2010

Ausflüge, Vorträge, Ausstellungen, Chronik: Wenn sich am Donnerstagabend der Heimatverein Dölzig zur Jahreshauptversammlung trifft, dann kann die Vorsitzende Erika Mißbach in ihrem Jahresrückblick auf zahlreiche gelungene Aktionen verweisen.

15.06.2010