Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verbot der Antonovs 12 und 26 erneut Thema

Verbot der Antonovs 12 und 26 erneut Thema

Morgen wird die Fluglärmkommission (FLK) für den Flughafen Leipzig/Halle zu ihrer nächsten Sitzung zusammenkommen. Zum ersten Mal dabei ist der Schkeuditzer Peter Haferstroh, der einer der Sprecher der Bürgerinitiative (BI) Gegenlärm ist.

Schkeuditz. Der 71-Jährige war erst im Dezember letzten Jahres von den Stadträten als Stellvertreter für den amtierenden Vorsitzenden Manfred Heumos bestimmt worden. Nach zwei Jahren steht dessen Amt morgen übrigens zur Wahl. Seine Bereitschaft, für weitere zwei Jahre den Vorsitz zu übernehmen, hatte Heumos schon vor geraumer Zeit erklärt. Sollte Heumos dennoch aus der FLK ausscheiden wollen, wird Gabriele Oertel neben Birgit Gründling zweites ordentliches Mitglied und Haferstroh ihr Stellvertreter. "Ich bin als Stellvertreter von Herrn Heumos mit eingeladen, auch wenn das amtierende Mitglied nicht vertreten werden muss. Ob ich zum Gespräch etwas beitragen kann, weiß ich noch nicht. Je nachdem, wie sich die Behandlung der Tagesordnungspunkte darstellt, würde ich dann schon etwas sagen wollen", teilte Haferstroh auf Anfrage der LVZ mit.

Und die Tagesordnung hat neben der Wahl des Vorsitzenden durchaus Themen vorgesehen, die Haferstroh unter den Nägeln brennen dürften. So wird nach dem Bericht des Flughafens zu Verkehrsentwicklung, Fluglärmmessungen oder Bahnverteilung der ­Antrag der Gemeinde Schkopau aufgeführt. Jener Antrag auf Betriebsuntersagung der lauten Antonov-Typen 12 und 26 war bereits Thema der letzten Sitzung und wurde auf die morgige Zusammenkunft vertagt. Eine Betriebsuntersagung gestalte sich nur für den Schkeuditzer Flughafen schwierig, war vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) - der Genehmigungsbehörde des Flughafens - zu hören, weil es bundesweit eine Zulassung gibt.

Zum Thema Bahnnutzung wird das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) eine Betroffenheitsanalyse bei geografisch gleicher Verteilung vorstellen. Zum Thema wird die Deutsche Flugsicherung (DFS) das Sicherheitsrisiko aufgrund von Kreuzungsvorgängen nachweisen. Ein weiterer Antrag der Gemeinde Schkopau auf Modifizierung der kurzen Südabkurvung in Startrichtung West steht genauso auf der Tagesordnung wie ein Antrag von Michael Teske, Vorsitzender der IG Nachtflugverbot Leipzig/Halle, zum Thema Flughafenentgelte.

Der Antrag der Stadt Halle, eine die östlichen Stadtteile entlastende neue Flugroute zu finden, ist erneut auf der Tagesordnung. Zu den Anträgen von Leipzig, die Start- und Landebahnen zeitlich versetzt zu nutzen, einen steileren Anflugwinkel zu fliegen und eine Lärmschutzwand zu errichten, werden das LfULG, die DSF und der Flughafen Berichte vortragen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.03.2014
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

12.12.2017 - 16:12 Uhr

Ronny Meißner und Co. René Zimmermann beenden ihre Tätigkeit im Eichholz.

mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr