Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Vereinsheim brennt bis auf die Grundmauern nieder
Region Schkeuditz Vereinsheim brennt bis auf die Grundmauern nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 29.12.2011
Anzeige
Schkeuditz

„Das ist unersetzbar, unser Lebenswerk ist hin“, flüstert Vereinschef Schwonke und blickt ratlos von den verkohlten Überresten zu seinem Stellvertreter, der stumm nickt. Das Werk ihrer Generation und das der Vorgänger um den ehemaligen Vorsitzenden Manfred Mittmann liegt in Schutt und Asche.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der LVZ.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer offenen und offen gebliebenen Diskussion führte unlängst im Dölziger Ortschaftsrat die geplante Umsetzung des Paul-Wäge-Denkmals der gleichnamigen Grundschule.

28.12.2011

Der neue Schkeuditzer Bürgermeister Lothar Dornbusch hat nach seiner Wahl im April nun die 100-Tage-Grenze im neuen Amt überschritten. Im September trat er jenes Amt an.

28.12.2011

Auf dem Weg zur Sanierung des Kleinliebenauer Deiches (LVZ berichtete) scheint die vorerst letzte Hürde genommen. Denn Vertreter der Landestalsperrenverwaltung (LTV) hatten sich diesen Monat mit Anwohnern, Ortschaftsräten und Ortsvorsteher Lothar Böttcher sowie mit dem Schkeuditzer Bürgermeister Lothar Dornbusch (Freie Wähler) getroffen, um über die Möglichkeiten zur Regelung des Verkehrs während der Bauphase zu informieren.

26.12.2011
Anzeige