Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Verschalung erfolgt an der Bahnstrecke
Region Schkeuditz Verschalung erfolgt an der Bahnstrecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 25.10.2009
Anzeige
Schkeuditz

Sie wird voraussichtlich an einem Wochenende nachts stattfinden“, sagt Rainer Förster vom Sächsischen Straßenbauamt Leipzig (SBAL).

Die 145 Meter lange Brücke werde die Schkeuditzer Verbindung zu den nördlichen Ortsteilen um etwa fünf Kilometer verkürzen, schätzt Schkeuditz’ Stadtsprecher Helge Fischer. Mitte November soll die Betonage der 10,5 Meter breiten Brücke erfolgen. Die Fertigstellung und die Verkehrsfreigabe ist für Juni 2010 geplant.

Bei dem Bau der neuen Ortsverbindung schlägt allein schon die Brücke mit Kosten in Höhe von 2,3 Millionen Euro zu Buche. Das gesamte Vorhaben, zu dem neben der Brücke auch zirka 800 Meter Straße gehören, kostet laut SBAL 3,8 Millionen Euro und wird vom Freistaat Sachsen finanziert.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der Schließung des Elsterüberlaufs durch das Landratsamt (LRA) Nordsachsen sinkt der Wasserspiegel in den Papitzer Lachen (LVZ berichtete). Durch die Niederschläge der letzten Wochen ist Lage der Papitzer Lachen etwas entspannt, eine Lösung kann dies aber nicht sein.

14.10.2009

Während seiner jüngsten Sitzung hat der Schkeuditzer Stadtrat einstimmig drei Schwerpunkte beschlossen, die sowohl im Haushaltsplanentwurf für 2010 als auch in der Langfristplanung bis 2014 berücksichtigt werden sollen.

13.10.2009

Unter dem Motto „Chorgesang braucht Stimme“ sangen zum diesjährigen Chortreffen im Schkeuditzer Kulturhaus Sonne vier Ensembles aus der Flughafenstadt und Umgebung um die Wette.

13.10.2009
Anzeige