Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Verstärkung für die Radiologie
Region Schkeuditz Verstärkung für die Radiologie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 22.12.2011
Anzeige
Schkeuditz

Das SKH will nun seine eigene Radiologie-Abteilung stärken.

„Ja, die Helios Klinik hat den seit 2004 bestehenden Vertrag fristgerecht zum 31. 12. aufgekündigt“, bestätigte jetzt Manfred Lori, Verwaltungsdirektor des SKH und Geschäftsführer des dem SKH angegliederten Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ). Die Geschäftsführung und Krankenhausleitung habe sich in Abstimmung mit dem Träger nun entschieden, die Radiologie in Eigenregie weiter zu betreiben, betont er.

Mehr dazu lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der LVZ.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem jüngsten Urteil des Leipziger Amtsgerichtes zugunsten des in Wiedemar geplanten Fabrikverkaufs erscheinen ähnliche Pläne der Schkeuditzer Stadtverwaltung immer unrealistischer.

20.12.2011

Mit einer kleinen Feierstunde wurde gestern im Schkeuditzer Polizeirevier der Bürgerpolizist Heinz Missana im Beisein von Kollegen herzlich in den Ruhestand verabschiedet.

20.12.2011

Der Schkeuditzer Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler) stellt sich das Walter-Lutze-Stadion auf dem Altscherbitzer Feld vor. Ein jetzt vom Stadtrat beschlossener Grundstückstausch mit dem Flughafen Leipzig/Halle könnte dies auch möglich machen.

16.12.2011
Anzeige