Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Viel Ahnung vom Tuten und Blasen

Viel Ahnung vom Tuten und Blasen

So abwechslungsreich wie die Instrumente, so vielfältig waren die vorgetragenen Stile und Stücke: Mit großer Freude und viel Begeisterung präsentierten sich in einem 90-minütigen Konzert am Donnerstagabend die Instrumentalschüler der Villa Musenkuss.

Schkeuditz. Unter dem Titel „Vom Tuten und Blasen“ zeigten die Kinder und Jugendlichen im Rahmen der 14. Schkeuditzer Kulturtage, was sie von ihren Lehrern bereits gelernt haben. Im vollen Saal der Villa in der Weststraße reichte das Repertoire der Musik von barocken Tänzen über internationale Volkslieder bis hin zu Schlagern und Evergreens. Es traten 20 junge Instrumentalisten mit Blockflöte, Klarinette, Saxofon, Gitarre, Akkordeon Klavier, Keyboard und Schlagzeug auf.

Ordentlich Gas gaben zum Beispiel das Schlagzeugensemble The Hammer-Drummer und Gitarrist Marcus Bach. Da sprang der Rhythmus-Funke auf die begeisterten Zuhörer über. Mit Vater Ralph Moritz am Klavier und Sohn Arvid mit der Klarinette gab es auch eine Familien-Duo. Cora Schüller bewies ihr großes musikalisches Talent am Akkordeon Und die Schüler des langjährigen Klavierlehrers Mario Drescher überzeugten durch besonders sensibles Musizieren. Zur Auflockerung trat zudem das Duo Saxophon pure mit Isabell und Bernd Brückner. Als Rausschmeißer erklang „Das lachende Saxofon“.

Die Schkeuditzer Kulturtage werden an diesem Sonntag fortgesetzt. In der Art Kapella in der Teichstraße 7 wird um 14 Uhr eine Ausstellung von Denis Kehl mit Bildern aus der Partnerstadt Villefranche eröffnet. Dabei sollen Bezüge zwischen Musik und Bildkunst hergestellt werden.

red

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr