Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vorerst kein Air-Cargo-Center

Vorerst kein Air-Cargo-Center

Im ersten Quartal des nächsten Jahres sollte das neue Air-Cargo-Center am Flughafen Leipzig/Halle stehen. Im September schon sollte mit dem Bau unmittelbar neben dem World-Cargo-Center an der Airport-Südbahn begonnen werden.

Schkeuditz. Der Bauherr, die Dietz AG, findet aber keine Mieter. Diese waren jedoch immer schon als Voraussetzung für einen Neubau genannt worden.

Auch 2013 wird in Sachen Frachtumschlag am Flughafen Leipzig/Halle ein Rekordjahr werden. Das bestätigte gestern Flughafensprecher Uwe Schuhart auf Anfrage. "Der Zuwachs wird sich zwar nicht im zweistelligen Bereich bewegen, wie im letzten Jahr. Aber es wird ein Zuwachs sein", sagte er. Gegenüber 2011 hatte der Airport 2012 mit insgesamt rund 870 000 Tonnen Fracht um 13,6 Prozent zugelegt. Hauptsächliches Zugpferd ist dabei natürlich DHL. Zahlen, die eine Betrachtung anderer Logistiker ohne den Fracht-Riesen DHL ermöglichen, gibt der Airport nicht gesondert heraus.

Eben jene kleineren Frachtunternehmen aber sind es, auf die der geplante Neubau Air-Cargo-Center (ACC) an der Flughafen-Südbahn abzielt. "Wir haben die Pläne für einen Standard-Bau schon fertig in der Schublade", sagte Wolfgang Dietz, Vorstandsvorsitzender der Dietz AG. Gebaut werde vorerst aber nicht. Und auch wann mit dem Neubau des ACC begonnen wird, steht in den Sternen. "Wir haben noch keinen Vermietungserfolg zu verzeichnen. Da wir den Bau aber an die jeweiligen Bedürfnisse der Mieter anpassen wollen, haben wir auch noch keinen Bauantrag gestellt, der nur kostet und am Ende vielleicht geändert werden muss", sagte Dietz.

Bereits im Mai 2012 ist ein Kooperationsvertrag zwischen dem Flughafen und der zur Dietz-Gruppe gehörenden ACC Leipzig GmbH unterschrieben worden. Ziel war, zunächst ein Luftfrachtzentrum mit etwa 23 000 Quadratmetern Fläche zu bauen. Weitere 15 000 Quadratmeter sollten hinzukommen (LVZ berichtete).

Jetzt ist das Vorhaben auf unbestimmte Zeit verschoben. "Das Luftfracht-Geschäft in Schkeuditz wird von DHL dominiert. Das sonstige Frachtaufkommen ist eher begrenzt", schätzt Dietz ein. Die Dietz AG ist im Logistik-Sektor nicht unerfahren. Luftfrachtgebäude hat die AG schon am Flughafen Hannover, am Flughafen Frankfurt, in Mannheim und in Berlin-Brandenburg gebaut. Der Vorstandsvorsitzende der AG ergänzt: "Solange es im World-Cargo-Center noch Potenzial gibt, brauche ich nicht anzufangen zu bauen". Tatsächlich sind im WCC noch Büroflächen frei, bestätigte Henrik Gellendin, Asset-Manager vom Eigentümer Garbe Logistik. Der hatte schon 2009 Pläne, auf der jetzigen ACC-Fläche zu erweitern. "Der Bedarf war damals nicht da. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert", sagte Gellendin.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.11.2013
Roland Heinrich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
Schkeuditz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 81,47 km²

Einwohner: 17.587 Einwohner (April 2017)

Bevölkerungsdichte: 216 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04435

Ortsvorwahlen: 034204, 034205, 034207

Stadtverwaltung: Rathausplatz 3, 04435 Schkeuditz

Ein Spaziergang durch die Region Schkeuditz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr