Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Wahllokal für Jugendliche eingerichtet
Region Schkeuditz Wahllokal für Jugendliche eingerichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 17.09.2009

. Schon vor Monaten hätte sich der Club für dieses Projekt angemeldet, sagt Mitarbeiter Andreas Pohle.

U18 nennt sich die größte politische Bildungsinitiative für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Ihr Ziel sei es, junge Menschen dabei zu unterstützen, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und Versprechen von Politikerinnen und Politikern zu hinterfragen. Dabei sollen Kinder und Jugendliche ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren lernen, selbst Antworten auf politische Fragen finden und aktiv ihre eigene Lebenswelt mitgestalten, heißt es vom Landesjugendring Berlin, der hinter dieser Aktion steckt.

„Zunächst hatte dieses Projekt nur für Berlin begonnen, ist dann aber wegen des großen Erfolgs bundesweit ausgedehnt worden“, erklärt Pohle.

Reichlich eine Woche vor der eigentlichen Bundestagswahl können Jugendlich, die jünger als 18 Jahre sind, Politik direkt erleben und sich mit den Vorgängen bei einer Wahl vertraut machen. Mit dem Original-Stimmzettel, Wahlkabinen, Wahlurnen und der letzten Stimmenabgabe um 18 Uhr wird die U18 Wahl analog zur Bundestagswahl durchgeführt. Nach der Auszählung durch die Jugendlichen werden die Ergebnisse online nach Berlin gesendet. Während der anschließenden Wahlparty, mit DJ De Labeque von der Sax Clubzone, werden erste Hochrechnungen präsentiert und gegen 21 Uhr das Endergebnis übermittelt.

Im Vorfeld der Jugendwahl konnten sich alle Interessierten mit kinder- und jugendgerechten Übersichten, die auch in der Lessingschule aushingen, informieren, so Pohle vom Schkeuditzer Jugenclub.

Im Wahlkreis Nordsachsen waren gestern zwölf U18 Wahllokale angemeldet. Unter anderem können in Torgau, Oschatz und Eilenburg Jugendliche ihre Stimme abgeben. Sachsen ist mit 103 Wahllokalen nach Berlin und Bayern am drittstärksten vertreten. Die Party nach der Hochrechnung im Schkeuditzer Jugendclub endet gegen 22 Uhr.

Roland Heinrich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:php2rqusK20090917094115.jpg]
Schkeuditz. Glasflaschen, verdorbenes Obst und jetzt sogar Bauschutt werden im Maisfeld westlich der Altscherbitzer Straße illegal entsorgt.

17.07.2015

[image:php6gM9NO20090916085333.jpg]
Schkeuditz. In einer nächtlichen Aktion hielt jetzt ein Originalfahrzeug der Leipziger Verkehrsbetriebe aus dem Jahr 1925 Einzug in die ehemalige Werkstatthalle des Schkeuditzer Straßenbahnhofes.

16.09.2009

Schkeuditz. Die Bürgerinitiative (BI) Gegenlärm trifft sich erst am Donnerstag ab 19 Uhr im Siedlerheim Papitz, Dahlienweg 2, und nicht, wie angekündigt, morgen.

16.09.2009