Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz „Warum ist das so passiert?“
Region Schkeuditz „Warum ist das so passiert?“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 11.06.2011
Die Auszubildende Tina Köntopp legt stellvertretend für das Altscherbitzer Klinik-Personal Blumen zu Erinnerung an die Opfer am Stein nieder. Quelle: Olaf Barth
Anzeige
Schkeuditz

In bewegenden Worten wurde den Opfern der sogenannten Euthanasie gedacht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Print-Ausgabe oder im e-paper.

Olaf Barth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer Großkundgebung hatte gestern Abend das Netzwerk von 23 Bürgerinitiativen und -vereinen auf den Schkeuditzer Marktplatz gerufen. Gegen den weiteren Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle, gegen deutlich mehr Fluglärm und für wirksame aktive Lärmschutzmaßnahmen sollte demonstriert werden.

10.06.2011

Die Interessengemeinschaft Handeln für Schkeuditz hat aufgehört zu existieren. Die 2009 gegründete lose Vereinigung engagierter Innenstadthändler ist infolge von Meinungsverschiedenheiten unter anderem über die Organisation des letzten Weihnachtsmarktes sowie wegen persönlicher Befindlichkeiten zwischen handelnden Akteuren zerbrochen.

10.06.2011

Anwohner der Mühlstraße können eventuell bald aufatmen. Über Jahrzehnte hatten sie bei Starkregen das Wasser im Keller stehen und pumpten es in den Klingelborn genannten Graben.

10.06.2011
Anzeige