Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weihnachtsmann entzündet Feuer - 700 Besucher zum 12. Weihnachtsfest in Dölzig

Weihnachtsmann entzündet Feuer - 700 Besucher zum 12. Weihnachtsfest in Dölzig

Der Weihnachtsmann wütete und es brannte gleich zwei Mal zum Weihnachtsspektakel mit 700 Besuchern auf dem Vorplatz der Dölziger Turnhalle. Weihnachtsmann Lothar Böttcher (Ortsvorsteher Freie Wähler) entzündete unter den strengen Augen der Dölziger Feuerwehr ein mannshohes Weihnachtsfeuer.

Voriger Artikel
Abriss in Schkeuditz kommt 2014
Nächster Artikel
Ortsvorsteher betätigt sich als Postbote

Zum 12. Weihnachtsfest in Dölzig zündet der Weihnachtsmann selbst das Feuer an.

Quelle: Peggy Hamfler

Dölzig. Auch die Kleinsten konnten sich die Hände wärmen und backen am Stockbrotfeuer. Jubelnd hatten die Besucher bei letzter Helligkeit Weihnachtsmann Böttcher empfangen, der auf einer Pferdekutsche des privaten Ponyhofs Kötzschlitz einfuhr. Böttcher verteilte eifrig Süßigkeiten an die Kinder, nahm Weihnachtspost entgegen. "Die Post geht direkt an die Weihnachtsmannzentrale am Nordpol und wird sogar einzeln beantwortet.", erklärt Böttcher, während sein Glöckchen am Mantel erklang. Böttcher besuchte das Kinderkarrussell, grüßte den Glühweinstand und besuchte auch die Paul-Wege-Grundschule, in die er selbst als Kind gegangen war. Lehrerin Andrea Rottig freute sich: "Es ist klasse, dass der Weihnachtsmann bei uns vorbei schaut. Unser Bücherbasar ist ganz neu, das gab es letztes Jahr noch nicht." Musikalisch umrahmten das Spektakel Sänger der ersten bis vierten Klasse der Paul-Wege-Grundschule, das Blasorchster Edelweiß aus Zöschen und die Gauchelschlawiner.

Bis in die Dunkelheit tobten Kinder zwischen den Bäumen, vergnügten sich auf dem nahegelegenenen Spielplatz. Besucherin und Mutter Jennifer Frey war begeistert: "Das Angebot für Kinder ist reichhaltig. Nicht nur das Sterne- und Engelbasteln, auch das schicke Karrussel und das Stockbrotbacken ist eine tolle Idee."

Angepackt hatten knapp 30 Ehrenamtliche und Helfer des Jugendclubs Dölzig, der Freien Wähler, des Heimatvereins, der Feuerwehr, der Grundschule Dölzig, sowie weitere ortsansässige Firmen und Vereine. Hauptorganisator Heiko Lichtenberger schien zufrieden mit der Vorarbeit: "Die vielen Gäste sind das schönste Kompliment für mich. Die Vorbereitungen ähnelten zwar sehr letztem Jahr. Aber es ist auch wichtig, Dinge, die gut klappen, nicht zu verändern. Wir würden uns in Zukunft über mehr Nachwuchs freuen."

Peggy Hamfler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Schkeuditz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr